PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Facebook Home läuft auf BlackBerry OS 10.2



DJ_Ganja
14.07.2013, 20:38
Hallo Community!

dank dem Leak Tester Kris, der aktuell die OS 10.2.0.663 auf seinem Q10 testet, haben
wir wieder einige neue Infos. Das in diesem Build durch die Android 4.2.2 Runtime diese
Apps sehr smooth und vor allem ohne zusätzlich debuk tooken Installation laufen wissen wir.

Neu allerdings das Kris herausgefunden hat, das man bei Facebook Home an einer 10.2
Schnittstelle arbeitet. Sowas wie ein Launcher für die sideloaded Android Apps auf dem Q10!

Dies bestätigt er auch nochmals in dem Clip:


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jpUquwnrbow
Desktop Ansicht (http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jpUquwnrbow)

Muss zugeben das ich nicht alles verstanden habe aber das hörte sich schon verdammt geil an!
Was meint ihr dazu - was geht da noch alles?

Quelle: crackberry (http://crackberry.com/what-does-facebook-home-mean-future-blackberry)

Anonymus02021402
14.07.2013, 20:49
Ich glaube, wenn sich irgendwer mal die angeforderten Rechte von FB Home anschaut, sich jeder die Installation noch einmal überdenkt. Wenn gewünscht, kann ich gern mal diesen Supergau in Sachen Sicherheit und Datenschutz auflisten.

I am not special, I am just a Limited Edition

Skasselbat
14.07.2013, 20:58
Also das die Apps ohne Debug-Token laufen ist schonmal ne schicke Sache. Der Facebook-Home-Launcher interessiert mich eher weniger. Das Teil war schon bei Android ein absoluter Fehlschlag, weil den keiner verwenden wollte. Android hat weitaus bessere Launcher zu bieten. Hatte schon aufm PlayBook etwas damit experimentiert aber bisher nich keinen Sinn darin gefunden.

Gesendet von meinem Z10

Cyriax
15.07.2013, 12:55
Ich finde blackberry sollte an einem eigenem Launcher arbeiten ;-)))