PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BlackBerry Z10 OS 10.1.0.4543 Leaked



DJ_Ganja
05.07.2013, 22:59
http://absmorsi.alfahosting.org/bbb/Banner_Leaked.jpg


Hallo Community,

es gibt wieder neunen Stoff für unsere hungrigen Zettis - heute steht die OS 10.1.0.4543 als Leak bereit!
Leider hatte ich noch keine Zeit und kann somit noch nicht anderes außer das Poste beitragen.

Wie bei allen "Leaks" bitte folgendes beachten :

1. Sicherung des Zettis mit der BB-Link Software, da Gerät komplett gelöscht wird
2. Installieren via .exe Autoloader
3. Wiederherstellung der Sicherung mittels BB-Link

Hinweis:
Ich empfehle eine Sicherheitslöschung des Systems, nach erfolgreicher Ersteinrichtung.
Zu finden unter den Einstellungen - Sicherheit und Datenschutz - Sicherheitslöschung

STL100-1 Download -> BB10.1.0.4543_STL100-1.rar (905.5 MB) (https://mega.co.nz/#!Cc4wCYRR!fr28-DHl8uFMHtiYnfubA1SzgUNA2qUwIYqqdZE4m0U)
STL100-2/3/4 Download -> BB10.1.0.4543_STL100-2-3-4.rar (916.7 MB) (https://mega.co.nz/#!XchTkBZD!HZs04T6kHusxmsojNaDaCEQc1npiHKmeJMBd6Rv mN9s)
Q10 Download -> BB10.1.0.4543_SQN100-1-2-3-4-5.rar (918.2 MB) (https://mega.co.nz/#!GBQXQKjY!P_t4ajCgZ7ubcBCzku-5TQm5r-RFoDD_l8ndIJxrRq8)

http://absmorsi.alfahosting.org/bbb/baeg/4.png

Danke auch an rOc, dessen Anleitung ich kurzerhand ... sagen wir mal übernommen habe :)


Quelle: BBE (http://blackberryempire.com/leaked-full-os-10.1.0.4543-for-blackberry-z10-and-q10/)

der_andi
06.07.2013, 08:09
Sind denn schon Unterschiede zur .4537 bekannt?

@rOc

bin schon am laden! :D

r0c
06.07.2013, 08:10
@andi

ich auch ^^

- - - Aktualisiert - - -

wenn man mein dsl dsl nennen darf, dann regt es mich auf, weil andi eh schneller ist ^^

erstmal frühstücken, danach installieren und von neuigkeiten berichten.

der_andi
06.07.2013, 08:33
bin schon am Installieren und habe auch schon gefrühstückt. =D

r0c
06.07.2013, 08:46
alles klar ich gebe mich geschlagen ^^

- - - Aktualisiert - - -

@andi

ich habe mich nochmals in das thema mit der sicherheitslöschung eingelesen und muss dir folgendes berichten :

der autoloader eines leaks vollführt eine sogenannte "low-level" formatierung, dabei werden nicht alle dateien gelöscht und es kann somit vorkommen, dass noch restbestände deiner vorherigen installation, auf deiner festplatte im zetti herumliegen. deshalb soll man nach erfolgreicher installation eines leaks nochmal ein "security wipe" vollführen, denn dieser löscht auch wirklich alle dateien vom system und du hast keine datenfragmente vom alten irgendwo herumliegen.

ps:

ich lade immernoch :/

der_andi
06.07.2013, 09:00
super. Danke nochmals für die Info.

Da ich nicht aus der IT-Branche komme ist es immer wieder schön auf diesem Weg was dazu zu lernen.


Habe jetzt meine Sicherheitslöschung hinter mir und mache jetzt die 2. Runde.

Was aber schon mal nicht schlecht ist das die Einrichtung jetzt schneller geht. Auch was die Wischübungen am Ende der Einrichtung angeht.

Machst du die Rücksicherung komplett oder sicherst du nur die Media- und die App-Daten zurück und richtest die Konten per Hand neu ein?

r0c
06.07.2013, 09:11
ich sichere gar nichts ^^
durch meinen exchange server habe ich alle kontakte, emails, kalendereinträge wieder schnell drauf und die 3 programme, die ich aus der bbw benötige, lade ich schnell herunter.
dann kann auch nichts schief gehen bei der wiederherstellung einer sicherung. die mediendateien liegen alle auf der sd karte.

tendenziell würde ich aber nur die programme und medien zurücksichern und die einstellungen nicht...

daeda
06.07.2013, 09:17
alles klar ich gebe mich geschlagen ^^
...

der autoloader eines leaks vollführt eine sogenannte "low-level" formatierung, dabei werden nicht alle dateien gelöscht und es kann somit vorkommen, dass noch restbestände deiner vorherigen installation, auf deiner festplatte im zetti herumliegen. deshalb soll man nach erfolgreicher installation eines leaks nochmal ein "security wipe" vollführen, denn dieser löscht auch wirklich alle dateien vom system und du hast keine datenfragmente vom alten irgendwo herumliegen.

Mich würden deine Quellen interessieren. Habe ein wenig gesucht und nichts gefunden. Denn erst Mal kann die Aussage so nicht ganz stimmen. Low-Level Formatierung ist die Hardware naheste (physikalische) Formatierung. Dabei wird wirklich alles entfernt. Ich kann also nicht sagen bitte nur die Partition löschen, es wird IMMER das ganze Medium inkl. aller Daten gelöscht.

Low-Level Formatierung (http://www.it-service24.com/downloads/festplatten-fakten.pdf)

r0c
06.07.2013, 09:21
@daeda

das mit "low-level" formatierung kommt aus dem crackberry forum...ich selbst bin mit diesem thema nicht so sehr bewandert, aber sobald du mal eine diskussion im crackberry forum zu einem neuen leak verfolgst, wirst du bemerken, dass die kundigen mitglieder dort, dringend empfehlen, dass man die "sicherheitslöschung" durchführt...

ich suche mal schnell im forum nach dem passenden eintrag...

- - - Aktualisiert - - -

es kann sein, dass der begriff der low-level formatierung falsch gewählt ist, aber im grunde genommen, ist es so, wie ich das beschrieben habe.
hier der passende eintrag vom bereitsteller der leaks, der übervater aller leak installierer quasi, Kris Simundson, aus dem crackberry forum :


"A autoloader doesn't 100% wipe a device, if you have a password enabled device you'll see that upon reboot that you still have your device password enabled.

It can also leave behind fragmented files, a security wipe will clear those"

quelle : crackberry (http://forums.crackberry.com/bb10-leaked-beta-os-f395/leaked-10-1-0-4543-stl100-1-2-3-4-sqn100-1-2-3-4-5-a-825730/index13.html#post8770881)

daeda
06.07.2013, 09:27
@r0c

vielen Dank. Es ist halt die Frage wie beim Aufspielen des System mit dem Autoloader gelöscht wird und wie bei der Sicherheitslöschung gelöscht wird. Die Sicherheitslöschung kann keine Low-Level Formatierung sein, da sonst das ganze System mit gelöscht werden würde. Beim Aufspielen eines neuen Systems mit dem Autoloader hingegen wäre es gut möglich, dann müsste aber nach der Installation keine Sicherheitslöschung gemacht werden...

r0c
06.07.2013, 09:31
@daeda

danke für die korrektur. wieder etwas gelernt ^^

daeda
06.07.2013, 09:53
:) gerne. Hatte mich persönlich interessiert wie das gemacht wird.

Deleting all device data from the BlackBerry device memory (http://docs.blackberry.com/en/admin/deliverables/12058/Deleting_all_device_data_from_BB_memory_842412_11. jsp)

Sofern die Aussagen noch stimmen. Was aktuelleres seitens BB habe ich nicht gefunden. Es werden definitiv nur die persönlichen Daten gelöscht. Was der Autoloader hingegen macht, habe ich nicht nicht finden können. Wenn ich daber davon ausgehe, dass es wie beim Android OS funktioniert, dann wird dort erst partitioniert, formatiert und dann das System überspielt. Bei der Partitionierung wird dann die "Verknüpfung" zur Datei gelöscht. Somit stehen die Daten schon dann nicht mehr zur Verfügung (höchstens mit spezial Programmen zur Datenwiederherstellung). Für das neu installierte System spielen also diese Daten keine Rollen mehr (auch, wenn Sie rein physikalisch vorhanden sein können).

Sollte ich was nicht bedacht haben, dann korrigiert mich ruhig :)

r0c
06.07.2013, 11:34
eben gerade den leak installiert und da fiel mir auf :

die löschung durch den autloader ist auf alle fälle nicht die gleiche, wie die der sicherheitslöschung. mein gerätepasswort war noch vorhanden, nachdem der neue leak erfolgreich installiert wurde. erst nach der bereits erwähnten sicherheitslöschung wurde das gerät komplett formatiert und das passwort war nicht mehr hinterlegt.
es bleiben also defintiv, nach der formatierung durch den autoloader, rückstände des alten systems auf dem gerät.

ich empfehle also ausdrücklich die erneute sicherheitslöschung nach erfolgreichem abschluss der leak-installation !

Anonymus02021402
06.07.2013, 15:04
Mein Reden

I am not special, I am just a Limited Edition

DJ_Ganja
06.07.2013, 15:48
Konnte einer schon mal ein Backup erfolgreich bei dieser OS einspielen oder klappt das da wie bei einigen anderen Leaks leider nicht.

Gerockt mit Tapatalk2 via BlackBerry Zett Tenn

justs
06.07.2013, 16:31
Bei mir hat das zurück spielen mit BlackBerry Link geklappt.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

der_andi
06.07.2013, 18:06
Beimir hatte esauch problemlos geklappt, obwohl ich vorher die vorhergehende Leak einschl. Der Files aus der 10.2. Drauf hatte. Das Backup hat ohne Probleme bei geklappt. Ich glaube bei CB gelesen zu haben, die Probleme mit dem Backup bei der neuen Leak beseitigt wurden sind.

egglys
06.07.2013, 19:10
Bei mir auch!
Bei mir hat das zurück spielen mit BlackBerry Link geklappt.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

Rusty Nail
06.07.2013, 19:35
Und was gibt es neues oder anderes. Was ist besser oder schlechter geworden, zahlt es sich überhaupt aus den leak zu testen. Es hat ja mal geheißen, der micro usb wird "frei gegeben" so das man eine Maus, Tastatur, Controller etc... anschließen und benutzen kann. Weiß jemand von euch ab wann das passieren wird, 10.2... oder später?

egglys
07.07.2013, 08:34
Also ich kann keinen Unterschied was die "Leistung" betrifft zur 2312 feststellen.

DJ_Ganja
07.07.2013, 20:08
Ok danke für´s Feedback!

Maus, Tastatur, Controller etc wird frühstens in der 10.2 zu erwarten sein.

r0c
09.07.2013, 10:10
ich würde gerne einmal eine Rückmeldung von euch bezüglich des Akkuverbrauchs erhalten.

In den ersten Tagen nach der Installation hatte ich bei Nichtbenutzung des Gerätes im BatteryGuru einen Verbrauch von 0,0W und nun sind es -0,4W.
Vorher war es kein Problem durch den Tag zu kommen und ich hatte Abends noch genug Saft im Tank, aber nun ist es so, dass sich der Stromverbrauch verschlechtert. Dieses Phänomen konnte ich auch bei der letzten offiziellen Version feststellen.

Ich habe weder etwas an den Einstellungen verändert, noch ein neues Programm installiert.

Wie sieht das bei euch aus ?

Ich habe einmal zwei Bildchen aus dem BatteryGuru angehängt. Dort kann man den Unterschied gut erkennen...

47144715


Bitte beim ersten Bild nur den Graph beachten, da das Bildschirmfoto den aktuellen Stromverbrauch zeigt und der Graph mit Hilfe des Verlaufes in BatteryGuru angezeigt wird.

egglys
09.07.2013, 13:10
Also ich kann beim besten Willen keinen Unterschied wahrnehmen. Mein Verbrauch bewegt sich zwischen 4% und 5%/Std.

Chrischahn87
10.07.2013, 00:08
Ich habe hier eher einen besseren akkuverbrauch als bei der letzten offiziellen

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

MeerMusik
10.07.2013, 10:06
FYI: Falls es noch nirgends erwähnt wurde (es sei denn Ich habs auf den 3 Seiten überlesen)

Wenn Ihr eure IMAP oder POP Konten neu einrichtet könnt Ihr die Option "Unbegrenzt" wählen :)

Damit sind diese .45xx Leaks "offiziell" die ersten Maintenance Release Leaks.

r0c
10.07.2013, 16:58
Fehler in dieser Version

Bei einem eingehenden Anruf wird für eine kurze Zeit die Nummer des Anrufers angezeigt und kurze Zeit darauf der Name, falls dieser im Telefonbuch gespeichert wurde. Dieses Problem tritt nur bei dieser Version auf.

Vermeintliche Behebung ( Wird gleich von mir getestet und dann hier aktualisiert. Ich muss erst von der 10.2.0.483 zurück auf diese Version hier ^^ )

Im Anrufmenü nach unten wischen und dadurch die Einstellungen aufrufen. Dort auf "Smart Dialing" klicken und unter "Landesvorwahl" das Land "Unbekannt" auswählen. Dies sollte dann so aussehen.

4726

Anscheinend wird dadurch das Problem behoben, dass für kurze Zeit die Nummer angezeigt wird.

Alle Angaben ohne Gewähr und Gewehr ;)


Quelle : crackberry | Benutzer balenax (http://forums.crackberry.com/bb10-leaked-beta-os-f395/leaked-10-1-0-4543-stl100-1-2-3-4-sqn100-1-2-3-4-5-a-825730/index55.html#post8796595)

der_andi
10.07.2013, 17:14
@r0c

bei den ganzen Versionswechseln kommt doch dein Zetti mächtig durcheinander. :)Oder hast Du mehrere am Start? ::/:

r0c
10.07.2013, 17:18
@der_andi

Solange du immer an die Sicherheitslöschung nach einer Leak Installation denkst, dann kann kein Zetti durcheinander kommen =))

Hast du vielleicht eine 10.2 Uhren .bar am Start ? Ich finde gerade keine. Wenn ich wieder zurück auf diese hier gehe, dann brauche ich die mehreren Alarme ^^

---Aktualisiert---

clock.bar aus der 10.2.0.228 gefunden klick mich (https://mega.co.nz/#!NdUBmBZK!HISBGx1eVlCCd-1LhjDNl2Iuz4lRkAKHhmWkgpMAVds)

Blauerjaeger
14.07.2013, 16:48
Hallo, hat wer einen aktuellen Link leider ist der im 1. Posting down

der_andi
14.07.2013, 16:57
Nimm mal den: https://mega.co.nz/#!2Esz2RzK!CSTSn2B4p4tX-YUWCqEyFUzMC5sLjIQfYprOC1PQYMs


Habe ihn gerade probiert. Download ist gestartet.

Blauerjaeger
15.07.2013, 06:21
Fehler in dieser Version

Bei einem eingehenden Anruf wird für eine kurze Zeit die Nummer des Anrufers angezeigt und kurze Zeit darauf der Name, falls dieser im Telefonbuch gespeichert wurde. Dieses Problem tritt nur bei dieser Version auf.

Vermeintliche Behebung ( Wird gleich von mir getestet und dann hier aktualisiert. Ich muss erst von der 10.2.0.483 zurück auf diese Version hier ^^ )

Im Anrufmenü nach unten wischen und dadurch die Einstellungen aufrufen. Dort auf "Smart Dialing" klicken und unter "Landesvorwahl" das Land "Unbekannt" auswählen. Dies sollte dann so aussehen.

4726

Anscheinend wird dadurch das Problem behoben, dass für kurze Zeit die Nummer angezeigt wird.

Alle Angaben ohne Gewähr und Gewehr ;)


Quelle : crackberry | Benutzer balenax (http://forums.crackberry.com/bb10-leaked-beta-os-f395/leaked-10-1-0-4543-stl100-1-2-3-4-sqn100-1-2-3-4-5-a-825730/index55.html#post8796595)

Funktioniert einwandfrei!

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2