PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FRITZ!App Fon für Android auf BB10?



Angstvornix
30.06.2013, 17:06
Hallo,
mich würde mal interessieren, ob schon jemand mal versucht hat die "FRITZ!App Fon für Android" auf das BB10 zu installieren und ob die App funktioniert?
Ich habe auf jedenfall schonmal eine Mail an avm geschrieben und nachgefragt, ob sie vorhaben die App auch mal fürs BB10 rauszubringen.
Sollte ich eine Antwort bekommen, werde ich hier darüber berichten.

Ich habe leider noch kein BB mit BB10, aber das Q10 ist eine meiner nächsten Anschaffungen:D!

der_andi
30.06.2013, 17:17
Ich habe bei mir auf dem PB die App Box2go laufen. Damit kann ich meine FB von Überall fern steuern.Hane sie aus einer apk in eine Bar umgewandelt.

rescue
30.06.2013, 17:51
Hallo OS-10-User,

ja ich habe die Fritz!App Fon auf meinem Z10 laufen und sie funktioniert.

Habe mich direkt erschrocken, als mich jemand auf Festnetz anrief und auch mein Z10 klingelte ... Technik die begeistert.

Muchacho
30.06.2013, 18:08
wie hast es drauf bekommen und geht as mit einem mac oder nur windows rechner

cyberossy
30.06.2013, 18:18
.

jz10
30.06.2013, 20:04
Hallo,
Ich habe mir auch schon mehrere Versionen dieser Apps konvertiert.
Die MyFritz App Fon geht auch ohne Probleme.
Aber ich kann nicht raus telefonieren. Bricht sofort ab. Hat es bei dir funktioniert? Ebesno kann ich keinen eingehenden Anruf annehmen!

Könntest Du mir das .bar - File zukommen lassen.

Danke.

crazyexplorer
30.06.2013, 20:12
Da wäre ich auch dabei wenn du einmal verteilst ;) Bitte Danke

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

Fieldy87
30.06.2013, 20:15
Echt das klingt ja super,
Könnte ich die bar vielleicht auch bekommen?

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk 2

JensPleger
30.06.2013, 20:29
Bitte auch gleich an mich schicken! :) Vielen Dank!!!

Fieldy87
30.06.2013, 21:06
Wenn ich hier PlayBook .apk to .bar converter (http://apk2bar.org/) nach Fritz suche

finde ich auch einige Apps, allerdings für PB laufen die auch auf Q10

sorry für die noob Frage ;)

- - - Aktualisiert - - -

Ok ich hab es getestet ;)

Es läuft

fatiht07
30.06.2013, 21:08
Leider geht
da kein Anruf

Fieldy87
30.06.2013, 21:18
Ich habe box2go genommen, da ist zwar die Einrichtung etwas langwierig aber es funktioniert

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk 2

DerBoo
01.07.2013, 11:13
Darf ich die App auch haben? THX :-)

TripleM
01.07.2013, 11:59
box2go ? auch Android? - Fritz!App funzt bei mir !

aber wenn box2go besser? ist !!;)

mal testen...

DerBoo
01.07.2013, 12:27
Sooo, habs mir grad convertiert und installiert (Beta 1.6.10), ob's funzt kann ich erst heute abend ausprobieren. Sieht aber schon mal richtig schick aus.

cyberossy
01.07.2013, 13:09
.

Muchacho
01.07.2013, 17:25
Hallo, wer gibt mir ne anleitung :-)

DerBoo
02.07.2013, 21:38
Hab jetzt beides mal verglichen, MyFritz und box2go. Funzt beides einwandfrei. Einrichtung bei beiden Apps etwas gewöhnungsbedürftig, ohne googeln wirds kompliziert. MyFritz bietet die GUI wie die bekannte Fritz!Box an, man hat alle Funktionen. box2go ist schneller und haut einem gleich sämtliche Angaben um die Ohren, hat aber keinen Vollzugriff auf die Fritz!Box. Man kann aber mit beiden Apps arbeiten, Erfahrungswerte kann man dann in den nächsten Tagen hier lesen.

Stefan Glaser
05.07.2013, 21:56
Bitte bitte mich auch mit der bar fritzappfon beglücken. VG Stefan

DerBoo
05.07.2013, 22:37
Bitteschön :-)

4654
4655

Flauschi
17.08.2013, 09:32
Ist aber leider nicht die Fon-App zum Telefonieren, sondern zum Box-Zugang.

Für die IP- oder Festnetztelefonie braucht ihr die FritzFon-App (Labor = Beta), zu finden hier: KLick (http://update.avm.de/fapp/FritzAppLabor.apk)
Die APK umwandeln und ab geht's. Läuft bei mir.

Btw, die .bar findet ihr auch unter apk2bar.org (http://apk2bar.org/). Einfach mal Fritz da suchen....

der_andi
16.09.2013, 13:03
Habe mir heute mal die FRITZ!App Fon Labor geladen und umgewandelt.

Habe sie dann auf meinem Z10 installiert, den Zugang über die Fritz Box eingerichtet, und ausprobiert.

Habe mich dann mal im Büro, wo ich auch das Wlan im Moment nutze, angerufen.

Sie da jetzt klingelt parallel auch mein Zetti.

Quelle hier: AVM - Eine FRITZ!App ohne Google Play Store herunterladen (http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/16489.php3)

fertige bar Datei: siehe Anhang

bcs-luggi
16.09.2013, 16:38
Servus,
evtl. ne blöde Frage:
Wenn ich die bar direkt auf mein Q10 kopiere kann ich die dann auch installieren,
oder geht das nur mit dem Sideloading-Tool?
Danke
Bert

maxj_2110
16.09.2013, 16:52
Ich denke es nur per Sideload


Gesendet von meinem Z10

Brause-Junior
24.09.2013, 13:51
Habe mir heute mal die FRITZ!App Fon Labor geladen und umgewandelt.

Habe sie dann auf meinem Z10 installiert, den Zugang über die Fritz Box eingerichtet, und ausprobiert.

Habe mich dann mal im Büro, wo ich auch das Wlan im Moment nutze, angerufen.

Sie da jetzt klingelt parallel auch mein Zetti.

Quelle hier: AVM - Eine FRITZ!App ohne Google Play Store herunterladen (http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_Sammlung/16489.php3)

fertige bar Datei: siehe Anhang




Wie hast du es gemacht?
Wenn ich es mache kann ich zwar Anrufe empfangen aber nicht raustelefonieren...

der_andi
24.09.2013, 14:11
Also bei mir ist es, dass ich die Anrufe entgegen nehmen kann und auch raus telefonieren. Die Gespräche gehen aber nur übers Handynetz. Über Wlan geht gar nicht. Jetzt weiß ich aber nicht, ob das normal ist oder ob es auf einem Android Gerät geht. Habe in meinem Haushalt kein Android Handy. Nur Blackberry. :D Sorry :'(

Hier noch mal ein Auszug von der AVM Seite:

FRITZ!App Fon für Android
Prüfzeichen FRITZ!Fon MT-F
Haben Sie ein Android-Smartphone im Einsatz? Mit Hilfe der FRITZ!App Fon lässt sich Ihr Telefon ganz einfach per WLAN mit der FRITZ!Box* verbinden. So können Sie mit Ihrem Smartphone zu Hause komfortabel über das Festnetz und das Internet telefonieren – das Smartphone fungiert dabei als IP-Telefon.

So funktioniert FRITZ!App Fon


Ist FRITZ!App Fon installiert und eingerichtet, bleibt das Programm nach dem Öffnen automatisch im Hintergrund aktiv. Sobald Ihr Smartphone per WLAN mit der FRITZ!Box verbunden ist, telefonieren Sie wie mit einem angeschlossenen Handgerät über Ihre FRITZ!Box.
Ein kleines FRITZ!-Symbol in der Titelleiste Ihres Smartphone-Bildschirms zeigt dabei stets an, wann Sie Gespräche vom Smartphone über Ihre FRITZ!Box führen können.
Darüber hinaus bietet Ihnen FRITZ!App Fon folgende Komfortfunktionen:

Anrufbeantworter-Schnellwahl
Mikrofon-Stummschaltung
Autostart
Zugriff auf FRITZ!Box-Anrufliste/-Telefonbuch
Rufnummernunterdrückung aktivierbar (dauerhaft und fallweise)
HD-Telefonie zu anderen Teilnehmern mit HD-fähigen Endgeräten (z. B. FRITZ!Fon MT-F/MT-D)
Export der Telefon-Kontakte im FRITZ!Box-Telefonbuch-Format via E-Mail
Ausnahmen für ausgehende Gespräche zu bestimmten Rufnummernbereichen, die immer über das Mobilnetz geleitet werden sollen
Individueller Klingelton für Gespräche, die über die FRITZ!Box eingehen

Brause-Junior
25.09.2013, 11:34
So habe es mit der Fon und labor app versucht, sie verbinden sich prima mit der FritzBox (Kabelinternet - Unitymedia).

Leider kann ich aber noch immer nur anrufe bekommen aber keine tätigen. :(

Eingestellt ist eine Nummer für Fax (FON 1) und eine per Lan/IP.

Hat jemand ne Idee oder kann mir irgendwie helfen?

Arthos
15.01.2014, 18:44
Auch ich habe mir heute die Fritz!App Phone installiert. Empfang klappt super. Aber raus telefonieren geht leider nicht. Schließe mich den Vorschreibern mit meiner Frage an, ob das jemand schon geschafft hat und wenn ja, wie?
Bin für Hilfe sehr dankbar!

SandMan
18.01.2014, 14:17
Weiß jemand ob man die AVM Fritz!App Fon auf dem Z10 installieren kann? Bzw. wo ich die herbekomme? Bis jetzt habe ich ja z.B. Spotify auch als Android App auf meinem Z10 laufen.




Themen zusammengeführt
Angstvornix

mtvturner
18.01.2014, 14:32
Funktioniert einwandfrei. Zu bekommen unter Snap oder 1Mobile Market.

Das es funktioniert nehme ich zurück. :$

Pitti1960
18.01.2014, 14:46
Oder hier PlayBook .apk to .bar converter (http://apk2bar.org/)

tommel2
18.01.2014, 16:11
Interessante Anregungen. Aber: jeder Versuch raus zu telefonieren wird nach 2 Sekunden abgebrochen. Was muss ich noch einstellen. ZB. In der Fritzbox?

Markus Wichelmann
18.01.2014, 17:14
Es funktioniert nicht, es liegt nicht an der FB, sondern an der App. Da ich vermute das die App keinein zugriff auf Lautsprecher bzw Hörerfunktion von BB bekommt.

kja
19.01.2014, 12:17
Interessante Anregungen. Aber: jeder Versuch raus zu telefonieren wird nach 2 Sekunden abgebrochen. Was muss ich noch einstellen. ZB. In der Fritzbox?

Wenn es nur um das telefonieren geht: die FritzBox kann doch auch als Sip Registrar fungieren (BB10 Phone als IP Telefon auf der FritzBox einrichten). Dafür braucht man auf dem BB10 dann nur noch eine der nativen SIP apps. Und schon klingelt es auch auf dem BB10 Telefon wenn ein Festnetzanruf auf der FritzBox ankommt.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

DJ_Ganja
19.01.2014, 14:36
Danke für den Tip (y)

Ich habe mir jetzt mal Sip.fm herunter geladen, doch will die App ja Berechtigungen auf alles!
Also Telefon und Standort ok aber Textnachrichten, Freigegebene Dateien, Email und PN Nachrichten inclusive Kontakte finde ich schon heftig ::/: (werde ich erstmal auf Eis legen)

Zweiter Versuch: MoSIP (Rechte nur Mirkro und Kontakte!!) geht doch anscheinend

Bericht erfolgt...

Edit: MoSIP ist lediglich ein VoIP Dialer

@kja Welche App verwendest du und wie hast du sie konfiguriert um auf deine FritzBox zugreifen zu können?

tommel2
19.01.2014, 17:49
Tja, mit der FritzFon-App ist ein sehr guter Vollzugriff auf die FB möglich. Habe so auch das FW-Update 6.1 durchgezogen. Aber die IP-Telefonie fehlt. Und das Z10 ist während einiger "Erkundungsgänge" durch die App "eingefroren" und brauchte einen Akku-Pull. Ich habe auch an AVM die Frage nach einer APP für BB10 gestellt. Sollte eine brauchbare Antwort kommen, stelle ich sie hier ein.

mtvturner
19.01.2014, 17:53
Dann nimm dazu die MyFritzApp. Die funktioniert.

Gesendet mit TalkTapa

kja
19.01.2014, 18:40
@kja Welche App verwendest du und wie hast du sie konfiguriert um auf deine FritzBox zugreifen zu können?

Ich nutze Taki. Einrichtung ist einfach, Server, Benutzernamen und Passwort eingeben und es läuft.
SIP.FM hat die bessere Oberfläche, allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden, mehr als einen Account dort anzulegen. Beide sind allerdings nicht Q10 optimiert, das Dialpad brauche ich ja z.B. als Q10 Anwender nicht.
Zu den Berechtigungen von Taki kann ich gar nichts mehr sagen, da ich unter dem Berechtigungsbug leide (bei zuvielen Apps verschwinden alle Apps aus den Anwendungsberechtigungen, auch ein löschen der App bringt beim neuinstallieren der App den erstmaligen Berechtigungsbildschirm nicht wieder).
Wäre natürlich schön, wenn Taki Headless würde: Wenn mit Wlan xy verbunden, dann bitte bei Sip Server xy anmelden. Werde den Entwickler mal anschreiben.

tommel2
19.01.2014, 19:21
Wo hast du TAKI gesaugt?

Lass sein! ... BB-World ...

DJ_Ganja
19.01.2014, 20:00
kostet halt ne Kleinigkeit wie ich sehe
Taki - BlackBerry World (http://appworld.blackberry.com/webstore/content/130295/?countrycode=DE&lang=en)

kja
19.01.2014, 22:52
Taki und sip.fm haben leider seit der ersten Version das Problem, dass sie mit Telefonnummern, die mit +49 (oder einer anderen Ländervorwahl) im Telefonbuch abgelegt sind nicht umgehen können. Es gibt ja noch Tera-phone und Bria als Alternativen, beide habe ich aber noch nicht getestet.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

tommel2
20.01.2014, 09:10
.. und ich hätte trotzdem gerne (Bitte!) etwas Hilfestellung beim Einrichten von TAKI auf meine Z10. Einen Account habe ich erfolgreich bei SIP2SIP eingerichtet, aber was muss wo in TAKI eingetragen werden. Da wird einem ja schwindlig bei den vielen Optionen. Meine ersten Versuche haben zur Folge, dass eine Computerstimme etwas näselt, aber ich verstehe es nicht. Und welche Eintragungen sind evt. noch in der FB7330 (FW6.1) notwendig?

Sagt jetzt nichts! Hier gefunden: Voice over ip App / Sipgate von Corleo. Ich teste.

DJ_Ganja
20.01.2014, 09:26
Bin gespannt drauf :)

tommel2
20.01.2014, 18:21
Hi, DJ_Ganja, das Warten hat ein Ende: Habe es nicht hinbekommen.
Gruß Thomas

kja
20.01.2014, 18:44
Hi, DJ_Ganja, das Warten hat ein Ende: Habe es nicht hinbekommen.
Gruß Thomas

Poste doch mal Screenshots mit deinen Einstellungen, dann vergleiche ich mal mit meinen.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

tommel2
20.01.2014, 19:20
Mal sehen, ob ich das geraffelt kriege ...

Geht es auch so?

Accounteinstellungen:

Domain: sip2sip.info
SIP server:
register at startup (Haken)
Registrar: (leer)
Expiry: 300

Presence:
Publish at startup (kein Haken)

Transport:
Protocol: UDP

NAT Traversal:
NAT keep alive: 20 sec

allow Contact rewrite (kein Haken)
allow VIA rewrite (Haken)
Use RFC5626 (Haken)
Disable Stun (kein Haken)

Recording:
keine Haken gesetzt

Ringtone:

Old Phone (klingt super!!!)

Dialing:

Contacts "+" to: (kein Eintrag)
Contacts prefix: (kein Eintrag)


Publish at startup (kein Haken)

Settings:

Platform: WiFi only

Transport:
Port 5060
UDP (Haken)
TCP (Haken)
TLS (kein Haken)

Media:

GSM disabled
iLBC disabled
G711 u-law: 1
G711 a-law: disabled
Speex-nb (86kHz): 2
Speex-wb (16kHz): disabled
Speex-uwb (32kHz): disabled
G722: disabled

STUN:
Use STUN (Haken)
STUN server: stunserver.org

History:
Maximum Calls ... : 200

Das sind hoffentlich alle Einstellungen.
Was ist also bei dir anders?

kja
20.01.2014, 20:40
Mal sehen, ob ich das geraffelt kriege ...

Geht es auch so?

Accounteinstellungen:

Domain: sip2sip.info
SIP server:
register at startup (Haken)
Registrar: (leer)


Den Registrar solltest du mal setzen. Wird vermutlich identisch mit der Domain sein, ist jedenfalls bei Sipgate so.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

kja
20.01.2014, 20:51
Dialing:

Contacts "+" to: (kein Eintrag)
Contacts prefix: (kein Eintrag)


(

Wie kommst du denn an die Dialing Einstellungen? Die finde ich bei mir gar nicht. Die könnten das Wählproblem vorhandener +49 Telefonnummern lösen.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

tommel2
21.01.2014, 05:30
Das ging mir auch so durch den Kopf. Diese Einstellungen sind Bestandteil der Accounteinstellungen. Unten, in der Befehlsleiste rechts "Account" auswählen und dann auf die "Drei Punkte", "Bearbeiten" auswählen und da sind sie auch schon - alle Unterpunkte, die ich unter Account aufgeführt habe. Teste mal die Dialingeinstellungen. Ich muß meine APP erst einmal zum Laufen bringen.
Gruß
Thomas

PS: Jetzt habe ich den Registrar (SIP2SIP-Domain) eingesetzt und kriege beim Telefonierversuch die Meldung "PSTN Calls are forbidden".
Schlägt hier eine elektronische Carrierfessel an?

kja
21.01.2014, 21:45
Das ging mir auch so durch den Kopf. Diese Einstellungen sind Bestandteil der Accounteinstellungen. Unten, in der Befehlsleiste rechts "Account" auswählen und dann auf die "Drei Punkte", "Bearbeiten" auswählen und da sind sie auch schon - alle Unterpunkte, die ich unter Account aufgeführt habe. Teste mal die Dialingeinstellungen. Ich muß meine APP erst einmal zum Laufen bringen.
Gruß
Thomas

PS: Jetzt habe ich den Registrar (SIP2SIP-Domain) eingesetzt und kriege beim Telefonierversuch die Meldung "PSTN Calls are forbidden".
Schlägt hier eine elektronische Carrierfessel an?

Ok, die Dialing Einstellung, die mir bisher noch nicht aufgefallen waren, haben das Wählproblem gelöst: Contacts + to 00

Deine PSTN Fehlermeldung: Hast du denn ein Guthaben bei Sip2Sip? Könnte mir vorstellen, dass du ohne Guthaben nur mit anderen sip2sip Kunden telefonieren kannst, daher die Fehlermeldung.


Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

tommel2
22.01.2014, 06:56
Ja, was ich mit meinen "Englisch-Kenntnissen" bei SIP2SIP rausbekommen habe ist, dass du für eine Prepaid-SIM ein Guthaben laden kannst und für die USA (und Kanada?) kostenlose Telefonie über Roaming dabei hast. Ein Nutzer, der diese Meldung bekam, aber über ein Guthaben verfügte stellte fest, dass sein Account nicht aktiv war und bekam diesen nach seiner Beschwerde aktiviert. Gleichzeitig bietet SIP2SIP aber seine Dienste für VOIP-Nutzer "free" an. Wie gesagt: Mein Englisch ist noch schlechter als mein Althebräisch. Ich wundere mich nur, das TAKI bei dir mit SIP2SIP? läuft.

- - - Aktualisiert - - -

So, den SIP2SIP-Account habe ich mal gelöscht und probiere TAKI mal mit anderen Optionen aus. Ein Glück, dass es eigentlich mehr Kür als Pflicht ist.

DJ_Ganja
22.01.2014, 10:40
Im BlackBerry Support Forum war diese Frage auch schon auf der Tagesordnung. Betrifft allerdings das Playbook
Re Sip2Sip - BlackBerry Support Community Forums (http://supportforums.blackberry.com/t5/BlackBerry-PlayBook/Re-Sip2Sip/td-p/2202811)
Hier wird auf TAKI und deren Support verwiesen: Taki. SIP softphone (http://taki.sourceforge.net/)

Auch bei Crackberry gibt es Infis dazu:
SIP/VOIP clients for BB10? - BlackBerry Forums at CrackBerry.com (http://forums.crackberry.com/blackberry-10-apps-f274/sip-voip-clients-bb10-791733/)

Diese Einstellungen wwerden bei fip.fm gepostet:
SIP.fm setup looks like this:

Domain: gvgw5.simonics.com
User Name: GV15551234567
Password: XXXXXXXXXXXX

Leider konnte ich mich aus zeitgründen leider noch nicht näher damit auseinader setzen.
Habe eher mal schnell quer gelesen. Hoffe das WE bringt die nötige Testzeit mit sich :)

kja
22.01.2014, 11:37
Wie gesagt: Mein Englisch ist noch schlechter als mein Althebräisch. Ich wundere mich nur, das TAKI bei dir mit SIP2SIP? läuft.


Ich nutze seit Nokia E61 Zeiten, also seit ca. 2006, Sipgate als meinen VOIP Provider auf dem Handy und kann mich nicht daran erinnern, jemals Probleme bei denen gehabt zu haben. Du bekommst zudem noch eine Festnetznummer und einen kostenlosen VPN Zugang, der mit BB10 Telefonen funktioniert. Der VPN Zugang kann auch für Web/Email benutzt werden.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

DJ_Ganja
22.01.2014, 11:48
Und was kostet dich der Dienst im Monat/Jahr?

kja
22.01.2014, 13:37
Und was kostet dich der Dienst im Monat/Jahr?

Nichts, wenn du nicht telefonierst. Ist Prepaid im einfachsten Tarif.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

DJ_Ganja
22.01.2014, 14:52
OK danke.

Finde diese Prepaid Geschichten immer sehr nervig. Wenn ich zahlen muss, kann ich auch über meinen Vertrag telefonieren. Denke die meisten, die sich über ihre Fritz Box einklinken wollen, haben keine Lust dann noch zusätzlich eine Prepaid Aktion zu zahlen. So gehts mit zumindest :)

Da muss es doch eine schickere Lösung geben...

kja
22.01.2014, 16:37
OK danke.

Finde diese Prepaid Geschichten immer sehr nervig. Wenn ich zahlen muss, kann ich auch über meinen Vertrag telefonieren. Denke die meisten, die sich über ihre Fritz Box einklinken wollen, haben keine Lust dann noch zusätzlich eine Prepaid Aktion zu zahlen. So gehts mit zumindest :)

Da muss es doch eine schickere Lösung geben...

Moment: FritzBox und Sipgate sind zwei paar Schuhe. Sipgate nutze ich vor allem, wenn ich außerhalb Deutschlands unterwegs bin. Dann bin ich über eine deutsche Festnetznummer erreichbar bzw. kann für 1,79 cent/Minute in das deutsche Festnetz telefonieren (wenn ich im Wlan bin). Die Fritzbox ist mein zweiter SIP Provider. Den nutze ich zu Hause, damit ich Festnetzanrufe, die auf meiner Fritzbox ankommen, auch über mein Q10 entgegennehmen kann. Wenn man BB10 Telefone per VPN mit der Fritzbox verbinden könnte, wäre Sipgate nicht mehr notwendig. Die VPN Verbindung zwischen BB10 und der Fritzbox klappt aber meines Wissens nicht.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

kja
22.01.2014, 16:55
Optional könnte man natürlich seinen Festnetzanschluss kündigen. Ein DSL Vertrag + ein Laufzeitvertrag bei Sipgate sind auch ausreichend. Sipgate konfiguriert man auf der FritzBox und auf dem BB10 Telefon und man hat nur einen Vertrag.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

DJ_Ganja
22.01.2014, 20:12
Optional könnte man natürlich seinen Festnetzanschluss kündigen. Ein DSL Vertrag + ein Laufzeitvertrag bei Sipgate sind auch ausreichend. Sipgate konfiguriert man auf der FritzBox und auf dem BB10 Telefon und man hat nur einen Vertrag.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk
Das natürlich auch eine geschickte Lösung :)

Danke für deine Erläuterungen oben.

Habe DSL Komplett-Anschluss. Deshalb würde es mir erstmal reichen wenn ich mit meinem BB10 zu Hause auch telefonieren und Anrufe vom "Festnetz" entgegen nehmen kann und mein Berry irgendwie mit der Fritz Box harmoniert. Muss am WE hier mal etwas Zeit reinstecken um den Berry einzuklinken. Sollte ja alles hier im Thread stehen nech :D

rocah360
24.01.2014, 15:06
Sag dann DRINGEND mal hier Bescheid bzw. mach ne Anleitung, ich will das auch machen :D

Edit: Habs jetzt laufen, funzt 1a! :D

Die Anleitung von AVM zum Hinzufügen von IP-Telefonen befolgt (hier zu finden (http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7390/42:IP-Telefon-an-FRITZ-Box-anmelden-und-einrichten)) und anschließend die drei Daten in die VoIP-App eingetragen (ich habe sip.fm (http://appworld.blackberry.com/webstore/content/22512875/?lang=en&countrycode=DE) benutzt weil es umsonst ist (rate ich von ab, siehe Edit2), werde mir jetzt, da es funktioniert, aber eine andere App holen).

Das sind bloß:

Domain: fritz.box
User: die Nummer, die eurem BlackBerry bei der Einrichtung in der Fritzbox zugewiesen wird (wird während des Einrichtens angezeigt)
Passwort: das bei der Einrichtung frei gewählte Passwort.

Beim ersten Mal muss man noch den Schalter bei "Register" umlegen, da das BlackBerry noch an der Fritzbox registriert werden muss.

Et Voilá, die Meldung bei sip.fm lautet nun "Code 200: success" und ihr könnt loslegen.

Es funktioniert absolut perfekt, jetzt warte ich auf Apps die headless laufen, damit ich Zuhause nicht immer die App laufen haben muss, um mit dem Z10 ans Telefon gehen zu können.

//How-To Angebot gecancelt, siehe Beitrag #62 (http://www.blackberrybase.net/android-runtime-und-applikationen-789/fritz-app-fon-fuer-android-auf-bb10-115100/index2.html#post683164)

Edit2:
Sip.fm hat bei mir keinen Ton gehabt, weder ausgehend noch eingehend. Kann aber bestätigen, dass es mit Tera-Phone (http://appworld.blackberry.com/webstore/search/tera-phone/?lang=en&countrycode=DE) lite, Taki (http://appworld.blackberry.com/webstore/content/130295/?lang=en&countrycode=DE) (auf dem Playbook) und Bria (http://appworld.blackberry.com/webstore/content/28329074/?lang=en&countrycode=DE) (teuer, aber mit Abstand die beste aller probierter Apps) problemlos funktioniert.

DJ_Ganja
25.01.2014, 19:14
Das ist wirklich mal ein brauchbarer Tipp gewesen (y)

Also wenn du das noch in ein bebildertes Ello-Spezial HowTo :D verwandelst, dann würden wir uns wirklich freuen (y)

rocah360
25.01.2014, 23:15
Ich hatte es wirklich vor, aber ich habe hier heute abend nach langer Abwesenheit mal wieder gestöbert und da ist mir echt die Galle hochgekommen.

Ich werde deshlab kein How-To schreiben, dass sich dann einer vom Team nimmt und kopiert oder sonstwas... ich denke, die Anleitung kann auch einer im Team erstellen, meine Ausführungen oben bleiben stehen und gültig und können gerne für ein näheres How-To hergenommen werden. Ich habe mittlerweile Tera-Phone Pro, Taki, Bria Pro und Sip.FM probiert, also alle wirklich relevanten Apps, das How-To wäre also durchaus was wert gewesen für den ein oder anderen.

Ist natürlich nichts gegen dich persönlich Dirk, falls du eventl eine Empfehlung bzgl der Apps haben möchtest, hast du ja meine PIN ;)

Brause-Junior
26.01.2014, 10:48
Würdest du mir auch verraten, was genau du alles nutzt, damit es geht?

Laut deinem Posting auf der anderen Seite, klappt es mit SIP.FM schon mal nicht...

rocah360
26.01.2014, 12:14
Nur einen der VoIP-Clienten, die ich in dem Posting am Ende aufgezählt habe. Tera-Phone, Taki und Bria funktionieren alle problemlos. Ich nutze auf 3 verschiedenen Geräten alle 3. Taki auf dem PlayBook, Tera-Phone Pro auf dem Q10 und Bria auf dem Z10.
Auf Android gibt es noch Zoiper, ist vielleicht für alle ab 10.2.1.xxxx interessant, kann aber nicht sagen ob es auf dem BlackBerry funktioniert oder nicht. War keine Alternative für mich, da ich unbedingt was natives wollte (Bria, Taki und Tera-Phone sind sogar "Built for BlackBerry"), aber auf meinem Nexus nutze ich das Programm.

DJ_Ganja
26.01.2014, 19:59
Ich sag jetzt mal nix zu, denn es gibt immer zwei Seiten ;)

Kann denn Bria in der kostenlosen Version oder Tera-Phone Lite meine Wünsche auch erfüllen?
Ich suche zum testen was kostenloses :)

rocah360
26.01.2014, 21:39
In dem Fall gehört nur eine Seite dazu, nämlich meine. Das ist ja eine persönliche Entscheidung, an der es soweit ja nichts zu diskutieren gibt, mögen die Gründe auch noch so unverständlich sein. Ich denke, das siehst du genauso.

Bria gibts es nicht kostenlos, die Version die nichts kostet ist für diese Zwecke unbrauchbar. Tera-Phone lite kannst du zum testen nutzen, aber bei jedem Start muss man sich neu einloggen und es funzen viele Funktionen nicht. Wenn du aber nur schauen willst, ob es man dich hört und ob du was hörst, reicht es aus.

Brause-Junior
26.01.2014, 23:00
Also wenn ich mein Z10 als Festnetz nutzen möchte muss ich zahlen egal welche der 3 Apps?

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

rocah360
26.01.2014, 23:51
Nicht, wenn du Zoiper nutzt, sofern es denn funktioniert. Vlt funktioniert sip.fm bei dir ja auch, bei mir hat es das leider nicht.
Aber ich denke, die 1,79€ für Tera-Phone oder Taki muss man schon über haben für eine native App BFB, die Devs machen das ja nicht aus Nächstenliebe. Die 6,29€ muss man ja nicht unbedingt investieren für Bria, obwohl ich sagen muss, dass sie auf dem Z10 den besten Eindruck macht (Optisch und von der Performance her).

Ein VoIP-Telefon, welches man an der Fritzbox anmeldet, würde schließlich locker mind. 20-30€ kosten.
Man muss einfach mal aufhören so zu knausern bei Apps, ein Gerät für 280+€ kaufen und dann bei 1,79€ und so einer Funktionserweiterung zögerlich sein, das werde ich niemals verstehen.

kja
27.01.2014, 01:51
Lassen sich bei Bria eigentlich mehrere Accounts verwalten?

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

rocah360
27.01.2014, 07:49
Ja, das ist kein Problem. Dir auf dem Q10 wurde ich allerdings zu Tera-Phone raten, weil die Nachteile davon auf dem Q nicht vorhanden sind.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

Brause-Junior
27.01.2014, 08:38
Ich kann dank meinem Anbieter keine Apps kaufen, daher frage ich wegen Kostenlos...


Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

rocah360
27.01.2014, 08:58
Achso, Entschuldigung! Also dann würde ich Zoiper von Android probieren (das update kommt ja morgen) oder halt selbst mal mit sip-fm. Teste es vlt erstmal mit tera-phone lite aus, ob alles funktioniert wie du es dir vorstellst bzgl Telefonie, Qualität etc und dann kannst du ja nochmal gucken, welche Möglichkeiten du hast.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

DJ_Ganja
27.01.2014, 09:26
Ne das ist schon klar das man sowas nicht umsonst erwarten kann. Ich wollte nur in der Test Phase nichts zahlen, weil das nicht die erste App wäre die nicht läuft. Wenn ich zufrieden damit bin, dann entlohnen ich den Dev auch gerne für seine Arbeit.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

rocah360
27.01.2014, 10:03
Ne das ist schon klar das man sowas nicht umsonst erwarten kann. Ich wollte nur in der Test Phase nichts zahlen, weil das nicht die erste App wäre die nicht läuft. Wenn ich zufrieden damit bin, dann entlohnen ich den Dev auch gerne für seine Arbeit.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

Hab ich schon verstanden, für dich war auch Post #66 (http://www.blackberrybase.net/android-runtime-und-applikationen-789/fritz-app-fon-fuer-android-auf-bb10-115100/index2.html#post683409), der andere war für Brause-Junior ;)

Brause-Junior
27.01.2014, 17:33
Welche würdest du fürs Z10 mit aktueller Leak empfehlen? Ich habe die einmalige Möglichkeit die 1,79 zu bekommen...

rocah360
27.01.2014, 17:42
Teste Tera-Phone lite mal aus und schau ob sie dir zusagt und ob alles funktioniert. Die Tasten haben beim tippen etwas Verzögerung, was beim Q10/5 nicht der Fall ist, da man da die Nummer über die Tastatur eingibt. Wenn dir die App nicht passt nimm Taki, aber Tera-Phone ist hübscher aufgemacht finde ich.

Sent with ZeeTen using Tapatalk

Brause-Junior
27.01.2014, 17:52
Habe Die Daten eingegeben aber es klappt scheinbar nicht.

Domain: Fritz.Box
Username und Passwrt ist klar. ;)

rocah360
27.01.2014, 17:55
Hast du den Telefon auch in der Fritzbox registriert, wie es in der Anleitung von avm steht? Also über Telefonie etc... ?

Sent with ZeeTen using Tapatalk

Brause-Junior
27.01.2014, 17:57
Oh das habe ich nicht. *peinlich*

Bin Online.

App muss aber geöffnet bleiben oder?

rocah360
27.01.2014, 18:08
Und, funktioniert es? Kannst dann hier ja mal schreiben, für welche App du dich letztendlich entschieden hast

Sent with ZeeTen using Tapatalk

Brause-Junior
27.01.2014, 18:12
Habe es mit der Tera-Phone Lite. Leider muss man Sie geöffnet lassen.

Nach dem schließen und wieder öffnen muss man Daten neu eingeben.

DJ_Ganja
27.01.2014, 18:39
Deswegau auch die Lite Version. Das soll mit der Vollversion alles weg sein und funktionieren.

Anonymus17062014
27.01.2014, 19:32
So, Danke an Rocah360 für die Tips hier.
Ich habe mir BRIA geleistet und die App geht super mit der Fritzbox 7390.
Anrufe gehen rein, gehen raus, Daten bleiben gespeichert.

Klasse App. Endlich daheim im Festnetz telefonieren.

Die 6,99 Euro ist die App wert. Kann ich echt empfehlen.

Gruß Peter

Tante edit muss doch nochmal ran.....


Nun noch Headless und sie ist perfekt. Die App braucht nur im aktive Frame laufen, nicht komplett geöffnet.

Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

Brause-Junior
27.01.2014, 20:39
Freut mich für dich Peter. ;)

- - - Aktualisiert - - -

So nach dem ausführlicherem Testen nun meine Ergebnise:

Tera-Phone
*Läuft nur geöffnet und im Vordergrund. (Im Hintergrund klingelt Sie aber ohne Name)
*Rein und raus telefonieren klappt.

Zoiper
*Android App
*Muss geöffnet sein aber nicht im Vordergrund. (Da geht Sie alleine hin)
*Rein telefonieren geht. (Raus konnte ich nicht testen bisher)

SIP.FM
*Läuft nur geöffnet und im Vordergrund. (Im Hintergrund klingelt Sie aber ohne Name)
*Rein telefonieren geht. (Raus konnte ich nicht testen bisher)


Fazit:
Alle App's haben mich irgendwo überzeugt. Schade nur, dass keine Headless läuft. Vom Optischen her hat es mir die Zoiper angetan.

rocah360
27.01.2014, 20:48
Gut, dann werde ich Sie mir mal holen und hoffen das wirklich alles funzt!

- - - Aktualisiert - - -

Toll, erste Test hat gezeigt, dass es nicht Funktioniert!

Was nicht funktioniert?

*App muss weiterhin ausgeführt werden.
*App muss weiterhin im Vodergrund sein, sonst klingelt Sie ohne Anzeige.
*App schließen und Öffnen und Username sowie Passwort fehlt.

- - - Aktualisiert - - -

*App speichert nun die Anmeldedaten.

Ja die lite Version hat die Beschränkung, dass man sich neu einloggen muss nach jedem Start, wie von mir geschrieben. Und klar muss man die offen lassen, wie eigentlich fast alles momentan in der World. Man kann halt hoffen (oder den entwickler anschreiben) dass die App headless wird, aber aktuell bietet das keine der SoftphoneVoIP-Apps.

App muss nicht im Vordergrund sein, wenn es klingelt geht man halt auf den Startbildschirm, öffnet die App und nimmt den Anruf entgegen.

An alle die auf headless warten aber eine Warnung:
Bis jetzt kann man mit dem Headless-Modul keine Apps aufrufen, also nicht einfach die App öffnen lassen. Man kann nur eine Notification an den Nutzer senden, also ein Popup/Benachrichtigung im HUB. Der Entwickler kann es so gestalten, dass beim Klick darauf dann die App öffnet (wie zB in der aktuellen Version von SayIt). Sprich wenn ein Anruf kommt, kommt erst die Benachrichtigung, dann musst du darauf klicken, warten bis die App gestartet ist und kannst anschließen annehmen.
Ich weiß nicht, ob das so viel bequemer ist...

@Peter:

Ich find die auch am besten, aber leider hat sie kein Active Frame, das stört ein wenig den Gesamteindruck. Hab den Entwickler schon angeschrieben, ob sie nicht wenigstens ihr Logo als Active Frame einsetzen können...

Brause-Junior
27.01.2014, 20:51
Was genau ist Active Frame in der App, also was würde es bewirken?

rocah360
27.01.2014, 22:05
Aktuell wird die App nur minimiert, und in dem kleinen Fenster siehst du bloß das, was du als letztes gesehen hast, als die App auf war, nur eben kleiner. In einem Active Frame kann der Entwickler entweder nur ein Logo oder eben auch interaktive Daten anzeigen.
Ich hab dir mal einen Screenshot angehängt. In den oberen beiden Apps werden dir Informationen angezeigt, perfekt angepasst auf das kleine Fenster. Das sieht neben der Funktionalität auch einfach schöner aus als nur ein kleines Fenster wie bei den unteren beiden Apps.

7007

Sent with ZeeTen using Tapatalk

tommel2
10.02.2014, 18:08
Hallo Peter, hat nach der Einrichtung der BRIA-App der Audiobereich bei abgehenden Rufen auf Anhieb funktioniert?. Bei ankommenden Rufen ist auch bei mir alles i.O. Bei abgehenden Rufen höre ich den Teilnehmer nicht - er mich aber sehr wohl. Habe die App auf meinem Z10, letzte Leak-Vers. Auf der Bria-Website gibt es dazu einige Hinweise, aber die bin ich auch noch nicht alle durch, zumal man die unterschiedlichen Ansätze auch noch kombiniert testen sollte. Vielleicht kannst du weiterhelfen mit deinen Einstellungen in den erweiterten Settings?
Gruß
Thomas

Anonymus17062014
10.02.2014, 18:20
Hallo tommel2,

Ich habe das Problem nicht gehabt. Habe in den Settings nichts verändert oder anders eingestellt.
Ich hatte Bria auch auf der Leaked drauf und aktuell auf der aktuellen 10.2.1. Bei Bedarf poste ich gerne ein paar Screenshots.

Gruß Peter

Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

tommel2
11.02.2014, 07:38
Hallo, Peter
ich will noch einmal die eine oder andere Einstellung versuchen (lt. Empfehlungen der BRIA-Webseite). Wenn es nicht klappt, würde ich gerne auf deine Einstellungen schauen wollen. Bestimmt gibt es noch andere Interessenten, die mit BRIA gerade experimentieren.
Gruß
Thomas

pallox
23.02.2014, 19:16
Hallo zusammen,

ich habe Zoiper ausprobiert. Funktioniert an und für sich mit der Fritzbox. Problem: Gesprächsqualität.
Der übertragene Ton kämpft mit Aussetzern und Verzerrungen - der Testanrufer hatte das gleiche Problem mit meinem Ton.
Sonst funktioniert wie gesagt alles, was gehen soll. Anrufe initiieren und entgegen nehmen - Nummern, die in der Kontaktliste stehen werden mit zugehörigen Namen beim Anruf angezeigt... Verbindung zur Box bleibt im W-Lan bestehen, auch dass die App sich bei einem Anruf meldet. Da wieder ein Nachteil: Der Anruf wird als Benachrichtigung angezeigt (ihr wisst schon, Glocke im Hub) und muss erst durch doppeltes Tippen auf die Benachrichtung aus dem Sperrbildschirm aktiviert, in der Benachrichtigung auf 'App öffnen' und dann erst kann man in der App das Gespräch annehmen - sehr umständlich das Ganze leider.

Grüße
pallox

kja
24.02.2014, 14:05
Hallo zusammen,

ich habe Zoiper ausprobiert.


Solange es native Alternativen mit ausreichendem Funktionsumfang gibt sehe ich keinen Grund auf eine Android App umzusteigen.

Gesendet von meinem Q10 mit Tapatalk

derdom
13.08.2014, 09:35
Danke für den tipp mit Taki geht recht gut.
Das eigendliche Fritz App hatte immer versucht mit dem Handy rauszuwälen ;)

icehouse
06.11.2014, 20:33
Hallo,

hat jemand die Bria App schon mit einer Speedport W724V verbunden?

Hierundda
09.01.2015, 16:11
Hallo Forumsmitglieder
ich habe eben von AVM die apk Datei für die Fon App geladen und installiert.
Ich konnte mich anmelden an der Fritz Box und wenn ein Anruf kommt kann klingelt auch mein Z30.

Raus telefonieren geht aber nicht.

Hat jemand auf seinem Z30 die App laufen und funktioniert die da ??

Danke und Gruß
Christoph



Themen zusammengeführt
Angstvornix

rescue
09.01.2015, 16:18
Hallo,

ich habe die App auaf meinem Z10 - und das gleiche Problem ... :(

Hierundda
09.01.2015, 16:42
Ich habe jetzt Taki auf meinem Blackberry installiert.
Kostet zwar 1,79€ geht aber ohne Probleme.

Anonymus06122017
09.01.2015, 18:07
Bei der Fritz Fon App bin ich auch immer an der gleichen Stelle hängen geblieben wie Hierundda und rescue. Das scheint auf dem BB OS nicht zu funktionieren.

Die Taki App werde ich mir bei Gelegenheit mal anschauen. Auf die paar Cent für eine App pfeife ich wenn sie gut ist.

SvenJ
09.01.2015, 23:21
Ich nutze BoxtogoPro. Tut alles sehr gut.

Gesendet von meinem Passport mit Tapatalk

OPyka
12.01.2015, 11:06
BoxtogoPro - was genau ist das und kann man sicher sein, dass es keine "Dummheiten" macht?

DJ_Ganja
12.01.2015, 12:39
Wir haben bereits einen Thread zu diesem Thema:
http://www.blackberrybase.net/android-runtime-und-apps-789/fritz-app-fon-fuer-android-auf-bb10-115100/

BBfee101
01.04.2015, 10:28
muss leider die Geschichte mit IP-Telefonie über die Fritzbox 7390 wieder hochkramen.
Wenn man sich die Rezensionen zu den vorgeschlagenen Apps anschaut, scheint es nach den Updates von BB OS10 Probleme zu geben.

Also hier die Frage,:
Was nutzt Ihr zum Telefonieren im WLAN zu Hause (Fritz!Fon geht ja bekannter Maßen nur für die Anrufannahme, verweigert sich bei rausgehenden Anrufen)

dasar
01.04.2015, 10:31
Ich nutze sip.fm


transmitted via Tapatalk, because we love what we do!

BBfee101
01.04.2015, 11:37
muss ich mich dazu irgendwo zus ätzlich registrieren, was kostet der Spaß - oder ist das nur ein reines User-Interface ?

Edit
Ok, habs mir mal runtergeladen, macht aber Zicken:
Domain: Fritz.box
Username: Nr. Telefoniegerät gemäß Fritzbox
Password: wie vergeben
Transport über UDP (nicht TCP ?)

= Fehlermeldung

check credentials for realm: fritz.box

- - - Aktualisiert - - -

nun habe ich gemerkt, dass bei account die Option register wöglich augeschlatet sein muss, da der Account bereits in der Fritzbox eingetragen ist. Nun kommt bei Wählen der Fehler call failed: unauthorized

Was ist denn da los ?

Dahakas
01.04.2015, 11:48
Hallo,

Ich nutze Taki... ich habe sip.fm gerade ausprobiert und kann sagen es funktioniert genauso gut, die Option Register ist bei mir bei Taki wie auch bei sip.fm aktiviert.

BBfee101
01.04.2015, 12:34
@Dahakas
also wenn bei mir register=enabled, dann bekomme ich den Fehler: check credentials for realm: fritz.box

ist der Provider Deine Fritzbox ? Und falls ja, welche ?
Oder hast Du Dir irgendwo ein Konto eingerichtet ?

Falls Du eine Fritzbox nutzt, gib es irgendwelche Einstellungen, die über das Account-Einrichten hinausgehen ?

- - - Aktualisiert - - -

jetzt bekomme ich den Fehler
registration response; failure, code 408
realm habe ich nun auf *

- - - Aktualisiert - - -

ich werde mal einen neuen Fred aufmachen, da es hier eigentlich unter Android völlig falsch abgelegt ist

Hierundda
01.04.2015, 12:55
Hatte die App auch schon probiert. Angerufen werden ging aber raus telefonieren nicht. Der Fehler sagte immer dasPasswort würde nicht stimmen.

Ich nutze jetzt " Taki ". Das geht ohne Probleme

BBfee101
01.04.2015, 13:31
ok udn danke,
werde das mal testen

- - - Aktualisiert - - -

Fehlermeldung: Registration Error, Unauthorized
Jetzt vergeht es mir langsam... 1,79 zum Fenster raus, oder doch nicht ?

Hierundda
01.04.2015, 13:42
Du musst den Blackberry erst in der Fritzbox als Telefon einrichten

BBfee101
01.04.2015, 13:45
ja, habe das PP als Telefoniegerät eingerichtet, FritzFon funktioniert ja auch, trotzdem die Fehlermeldungen
welche Einstellungen hast Du gewählt ?

Hierundda
01.04.2015, 13:58
Einfach den username und passwort das du in der fritzbox eingetragen hast im Taki eintragen und die IP der Fritzbox nehmen

BBfee101
01.04.2015, 15:54
ja hab ich gemacht
oben am Display vom PP erscheint der Account z.B. für das an Fritzbox angemeldete Telefoniegerät 622 (**622) und die IP-Adresse des Routers 192.155.0.1 folgende Nachricht Account: 622@192.155.0.1 (Registration error) Unauthorized

Das PP ist definitiv am Router angemeldet und das Passwort stimmt auch
(wie gesagt, FritzFon läuft ja auch mit dem gleichen Account - habs allerdings zwecks Vermeidung von Überschneidungen wieder deinstalliert)

Ist der Haken bei Register zu setzen ? (wäre eigentlich komisch, weil in der Box der Account bereits existiert)

- - - Aktualisiert - - -

also folgende (neue) Einstellungen habe ich bei der FritzBox 7390, die jedoch nicht funktionieren:
Your name: leer
User name: 621 (interne Nummer des Telefoniegerätes)
Domain: 192.168.0.1 (IP-Adresse des Routers)
Realm: leer (wobei ich nicht weiß, was das soll)
Authentic name: leer
Passwort: wie im Router hinterlegt

Passport besitzt eine IP-Adresse im Adressbereich des Routers

- - - Aktualisiert - - -

Ich habe nun in der Fritzbox alle Telefoniegräte noch einmal neu installiert/ registriet, weil durch den Enfall eines Q10 eine Lücke in der Nummerierung entstanden ist. Nun geht die Nummerierung wieder bei 620 los, und damit klappt alles.
Rufannahme und Rufabgang - so soll es sein. Warum AVM das mit Fritz!Fon nicht hinbekommt ist mir schleierhaft.

Schöne Ostern

- - - Aktualisiert - - -

mit sip.fm klappt es auch tadellos

Achtung an diejenigen, die FritzFon auch noch drauf haben:
deinstallieren, dann klappts auch mit dem Nachbarn =))

frankmue
28.04.2015, 15:21
Dann kann ich mir die Installation der FRitzFon App über Snap also gleich sparen, da sie eh nicht funktioniert?

rikki1001
04.03.2016, 20:32
Wir haben seit dieser Woche eine Fritzbox und ich hab die App auf mein Z10 darauf bekommen, allerdings klingelt es nur einmal und wenn ich es annehme ist es nach einer Sekunde wieder weg und das gleiche ist auch so wenn ich wo anrufen will. Weiß jemand an was es liegen könnte? Instagram und Quizduell gehen auch ohne Probleme :-/ aber nur diese App nicht... Handy schon neu gestartet etc. wenn mein Vater auf meiner Festnetznumer anruft kommt besetzt obwohl ich nicht telefoniere

Tempus Fugit
04.03.2016, 22:19
Hallo rikki1001, willkommen in der Blackberrybase!

Ich nutze die kostenlose App sip.fm mit der Fritzbox. Funktioniert tadellos. Du findest diese App in der Blackberry World.

tommel2
05.03.2016, 07:34
Ich habe bei uns die beiden Dect-Telefone parallel zu den beiden BlackBerrys mit Taki drauf aktiviert gelassen. Gibt keine Störungen.