PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marktplatz Sicherheitshinweise für Verkäufer



Chrischahn87
31.01.2013, 23:29
Hallo Community,

damit ihr eure Artikel sicher und zuverlässig verkaufen könnt, haben wir für euch ein paar Tipps. Damit soll eure Verkaufserfahrung abgesichert werden. Dies alles ist natürlich nicht bindend für die Nutzung des Marktplatzes, aber es vereinfacht für euch und für die Käufer vieles.

· Schließt einen gültigen Kaufvertrag:
Tretet mit dem Käufer per PN oder E-Mail in Kontakt und einigt euch auf die Vertragsmodalitäten, insbesondere auf Kaufgegenstand und –preis inkl. Versand. Nutzt dazu Klarnamen und keine Pseudonyme.

· Lasst euch bei Bedarf auch Adresse und andere Daten wie zB Telefonnummern geben.

· Vertraut auf euer Bauchgefühl:
Der Käufer bietet mehr Geld als ihr eigentlich angegeben habt? Es sollen fragwürdige Zahlungsmittel oder komische Hin-und-Her-Überweisungen genutzt werden? Ihr als Verkäufer habt die Wahl, mit wem ihr den Vertrag schließt. Wenn euch etwas komisch vorkommt, dann lasst es lieber. Der gesunde Menschenverstand ist ein guter Indikator bei sowas.

Wenn ihr diese Punkte beachtet, steht einem erfolgreichen Verkauf hoffentlich nichts mehr im Wege.

Es gibt auch ein paar Dinge, die euch dabei helfen, eure Artikel besser verkaufen zu können und dem Käufer ein gewisses Maß an Sicherheit bieten.

· Tauscht Adressen und/oder Telefonnummern mit dem Käufer aus. Dieser wird dann ein sehr viel sichereres Gefühl haben.

· Listet alle Kosten klar in eurer Annonce auf, besonders Versandkosten oder sonstige Zusatzkosten.

· Schreibt die Versandmöglichkeiten dazu und bietet versicherten Versand mit Paketverfolgung an. Da ihr die Kosten nicht tragen müsst, ist diese Option absolut simpel und effektiv. Jedes größere Versandunternehmen bietet so etwas mittlerweile an.

Bedenkt, dass ihr einen gültigen Kaufvertrag geschlossen habt. Ihr seid dazu verpflichtet, die Artikel auch zu verschicken/zu übergeben. Im echten Leben würdet ihr doch auch nicht einfach weggehen, nachdem ihr das Geld bekommen habt, oder?
Falls der Artikel nach Abschluss des Kaufvertrags oder nach erfolgter Zahlung kaputt geht, meldet euch umgehend beim Käufer. Nur dieser kann euch aus der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag wieder entlassen.

Wenn ihr euch an diese Tipps und einfachen Regeln haltet, sorgt ihr für ein deutlich sichereres und entspannteres Miteinander auf unserem virtuellen Marktplatz. Viel Spaß dabei!


Beachtet:

Ihr schließt lediglich mit dem Käufer einen Vertrag. BlackBerryBase oder eines seiner Teammitglieder ist zu keinem Zeitpunkt Vertragspartner, es sei denn, er/sie tritt als Privatperson in Erscheinung. Wir bieten nur eine Plattform, um eure Produkte zu verkaufen. Wir haften weder für ungezahlte Artikel noch für sonst irgendwelche Schäden, die durch die Nutzung unseres Marktplatzes entstanden sind.