PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trackpad "zickt"



oidrom
25.12.2012, 11:37
Liebe Blackberryfreunde,

seit 2 Tagen führt das Trackpad meines Blackberry Curve 9300 ein Eigenleben. Manchmal funktioniert es einwandfrei, so wie eben das unersetzliche BB-Trackpad funktioniert. Dann kommt es allerdings vor (von einer Minute auf die andere), dass es nur noch sehr schwer zu bedienen ist. Also der Cursor springt eher, die Maus im Browser bleibt links oben in der Ecke stehen. Dann passiert es manchmal, dass ich es überhaupt nicht mehr verwenden kann. Also ich reboote mein BB und nicht mal mehr das "klicken" auf dem Trackpad funktioniert noch. Nach 3-4 Reboots gehts dann wieder - entweder so einigermaßen, oder so wie man es kennt.

Ist das schon häufiger bei einem Curve aufgetreten? Ich bin am überlegen, ob ich das Curve verkaufe, wenn ich ein neues zugeschickt bekomme und mir dann vllt lieber ein anderes Modell zukommen lasse, wenn das beim Curve vielleicht häufiger auftritt. Oder was könnten mögliche Ursachen sein? Sauber ist es jedenfalls.

Notorius
25.12.2012, 17:20
Hatte das bei meinem 8520 auch. Hab auch versucht das Trackpad auszutauschen, das hat bei mir aber leider nix geholfen. Ist es dir runtergefallen? Trat bei mir auf nachdems vom Schreibtisch gefallen ist.

Geschrieben mit Tapatalk

oidrom
05.01.2013, 20:12
Also runtergefallen ist es mir in letzter Zeit. Ich werde es jetzt demnächst einschicken.

Sollte man sein Gerät vor dem Einschicken eigentlich komplett löschen? Bzw. alle Daten und so?

Ulili
05.01.2013, 21:21
Kannst du, musst du aber nicht. Denke das bleibt jedem selbst überlassen. Allerdings solltest du vorher eine Sicherung machen. Jenachdem was die machen, kann es sein, dass deine Daten alle Weg sind.

Sent from my BlackBerry 9780 using Tapatalk