PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weiß nicht, was ich machen soll



Leitz
29.03.2012, 11:04
Hallo,

Ich habe da mal eine Frage, ich bin mir schon lange am überlegen, was ich machen soll.

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Handy, und seit dem ich das Playbook habe, bin ich am überlegen, was ich machen soll, weil am besten wäre natürlich ein Blackberry.

Aber möchte halt nicht zuviel für einen Vertrag ausgeben im Monat, momentan habe ich den O2o Vertrag, ist eigentlich perfekt für mich, weil ich nicht viel SMS schreibe, und nicht viel telefoniere. Ein wenig nutzer halt. ;)
Aber um das Playbook auch mal unterwegs zu nutzen, (um sich auf das Handy einzuwählen) muss halt noch Vertrag her, mit Internet vllt den O2 Blue100, ist günstiger, als wenn ich einen reinen Internet vertrag buche, für die Karte. ;)

Ich habe zwar noch einen Surf Stick von Vodafone, der läuft noch bis 2014.:/ Möchte aber bei denen auch nix mehr abschließen., war sehr unzufrieden mit dem Service, aber lange geschicht. ;)

Jetzt ist die Frage, ein Blackberry, wäre natürlich zum Synchronisieren, oder zum nutzen der Bridge, zum mitnutzen des Speicher vom Handy (Micro-SD Karte) am Besten, aber ohne BB-Option, macht es keinen Sinn, ist halt ein Porsche, mit einem Trabbi Motor, sehe ich auch ein. ;)
Aber was funktioniert nicht, wenn der diese Option nicht hat??

PS: Ich sage auch mal, was ich mit dem Handy mache möchte ;), außer das oben gesagte, mir wäre mir wichtig, Kalender Synchronisieren vllt auch mal Mails abrufen, aber ist eher unwichtig (werde mal ein GoogleMail Konto anlegen, um beides besser zu nutzen, momentan bin bei Yahoo) und mal in der Pause ins Internet zu gehen.

Beitrag verschoben. Chrischahn87

Angstvornix
29.03.2012, 11:52
Hallo,
ich nutze einen postpaid Vertrag von maXXim -8ct plus (geht auch übers O2 Netz):
8ct /min telefonieren, Mailbox: 0,00
8ct 7 sms
BB Option 5,95 mtl. (nur im 8ct-plus Tarif möglich!!!)
Surf-Flat 9,95 (500MB, mit OptiSurf Option) heißt weniger surfen = weniger zahlen!

https://www.maxxim.de/index.php?page=uebersicht

Hatte zwar am Anfang ein paar Schwierigkeiten mit dem Anmelden der BB Option, aber in der Zwischenzeit funktioniert es wunderbar. Auch der Wechsel zu einem neuen BB hat einwandfrei und ohne Probs geklappt.
Vorteil ist auch, das die BB Option in die Internetflat integriert ist, nicht wie bei manch anderen Anbietern auf 5MB beschränkt. Kann nämlich zu ziemlich hohen Kosten führen.

Ich habe am Anfang auch gedacht BB Option brauche ich nicht unbedingt, geht auch so, aber typischer Fall von "is nich!!"
Auch wenn du Anfangs meinst, brauch ich nicht, wenn du`s hast, wirst du es nicht mehr missen wollen, glaub mir. :thumbsup:

Gruß

a.nonym
29.03.2012, 14:15
Hi,

Ich nutze ebenfalls den o2 o mit Internet-Pack M (habe noch das alte, 500MB für 10,-€) und BB Option für 5€ habe also 15,- Fixkosten, weil ich selbst kaum telefoniere und sms schreibe...
Am meisten Sinn macht es, den Blackberry ohne Vertrag zu kaufen (mit o2 MyHandy kann man den monatlich abzahlen). Weil die Verträge mit BB sind meines Erachtens nicht bezahlbar bzw nach deinem Nutzungsverhalten völlig 'over dressed' ;)

Sent from my BlackBerry 9790 using Tapatalk

Leitz
29.03.2012, 16:51
Die haben auch einen kleinen Vertrag für Smartohones, für 10€ 50FreiSMS, 50 Freiminuten und 50MB Frei für das Internet.
Das geht ja noch, wenn man dann den BB-Option noch mit bucht, für 5€, dann hat man ja noch etwas.

Also die BB-Option muss man holen, um das Handy voll nutzen zu können, z.B. Internet oder App world und so weiter.......?!?!?!
Muss mir das mit dem BlackBerry doch mal überlegen, weil es hat meiner Meinung nach auch ein paar nachteile, aber mal schauen.

Oder muss mir doch überlegen, einen Vertrag bei Vodafone zu holen, die haben es ja integriert, hmm werde mich mal weiter umschauen.

Zum Glück ist dem Playbook relativ egal, wo es sich einwählt, wenn es ins internet geht. ;)