PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwei BIS-Accounts mit einer BB-PIN nutzen?



LeftyKreh
19.10.2011, 19:52
Hi,
ich hoffe dieses Thema gibts nicht schon aber jedenfalls habe ich nichts dazu gefunden.

Ich pendle beruflich zwischen Deutschland und dem Ausland und nutze ein Torch 9800 mit T-Mobile-BIS. Habe beim T-Mobile-BIS zwei Email-Konten eingerichtet.
Bekomme jetzt zusätzlich eine ausländische SIM-Karte.
Ich will beide Karten mittels Dual-SIM-Adapter im Torch benutzen. Bis hierhin kein Problem...

Wenn ich mit beiden SIMs den Push-Dienst nutzen will müsste ich also eine zusätzliche BB-Option auf der ausländischen SIM buchen.

Meine Frage ist jetzt:
Kann ich mit dem selben Blackberry in zwei BIS von verschiedenen Mobilfunkbetreibern angemeldet sein?
Wenn ja, bekomme ich meine Mails wie vor oder empfange ich alles doppelt wenn ich zwischen den SIMs switche?

Sollte schon jemand Erfahrungen mit diesem Thema haben wäre es ganz nett wenn er mir ein paar Tips geben könnte.
Wenn nicht werde ich euch auf jeden Fall über meine Erfahrungen auf dem laufenden halten.

Gruß
Lefty

~Tyriel~
19.10.2011, 20:02
Kann ich mit dem selben Blackberry in zwei BIS von verschiedenen Mobilfunkbetreibern angemeldet sein?


Ich fürchte ich muss dich enttäuschen aber nein, das ist nicht möglich. Das BB kann immer nur einmal am BIS angemeldet sein.
Aber ich verstehe ehrlich gesagt die ganze Problematik nicht. Kannst du dir nicht einfach eine Option fürs Ausland bei deinem bestehenden Anbieter buchen?

MaxxBerry
19.10.2011, 20:07
Soweit ich weiß, kann jede Beere nur bei einem Provider gleichzeitig angemeldet sein.

LeftyKreh
19.10.2011, 20:08
Das ginge schon aber die Lösung mit den zwei Karten ist wesentlich günstiger!
Außerdem muss das mein Arbeitgeber entscheiden ;-)

Aber danke für deine Antwort!

~Tyriel~
19.10.2011, 20:16
Da fällt mir aber was ein, vielleicht ist es doch nicht ganz unmöglich:

Als ich damals noch in England gelebt hab und immer zwischen England und Deutschland hin und her gependelt bin, hatte ich auch eine englische und eine deutsche SIM-Karte. Da war mein BB auch sowohl vom englischen als auch deutschen Anbieter am BIS angemeldet. Es kann aber auch daran gelegen haben, dass beides Vodafone war. Das eine Vodafone UK und das andere Vodafone DE.

LeftyKreh
19.10.2011, 20:23
Ich werd das auf jeden Fall mal bei beiden Anbietern nachfragen.
Die werden den Fall ja nicht zum ersten mal haben.

Da ich den Adapter noch nicht da habe, hatte ich die ausländische Karte heute mal solo im Torch.
War wie letzte Woche beim BIS-Ausfall: Browser ist gelaufen aber alle Push-abhängigen Apps usw. konnten keine Verbindung aufbauen.
Wäre ganz schön gewöhnungsbedürftig...
Meine bisherige Erfahrung zum Dual-SIM-Adapter:
Benutze den Adapter jetzt seit knapp 2 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Einziger Nachteil ist das der Akkuverbrauch etwas gestiegen ist.
Habe die 2. Blackberry-Option noch nicht gebucht aber nach Aussage beider Mobilfunkanbieter kann man jeden Blackberry in zwei verschiedenen BIS anmelden.
Poste nochmal wenn ich die zweite Option gebucht hab.

BoogieGhost
01.11.2011, 10:59
Hi :)

Sollte das dann doch gehen berichte uns das bitte auf jeden Fall mal, weil das echt ne wichtige Info für andere User hier wäre :D

LeftyKreh
15.02.2012, 19:07
Hi,

Bin euch noch einen Kommentar schuldig:
Hab immer noch keine BB-Option für die zweite Karte.
Nutze die Karte maximal den halben Tag.
Sollte ich eine wichtige Mail erwarten kontrolliere ich einfach das Exchange-Konto über den Browser.
Ist vorerst ausreichend für mich.

Den Dual-Sim-Adapter kann ich ansonsten nur empfehlen!

Philannah
17.03.2012, 21:07
Hallo,

welchen Dual Sim Adapter benutzt Du?
Habe auch einen BB Curve und will es auch mit 2 SIM Karten (Firma und privat) benutzen.

Gruß Philannah

LeftyKreh
18.03.2012, 10:14
Hi,

Ich benutze diesen Adapter hier: http://www.2-phones-in-1.com/node/787
Bekommst du auch über Amazon.
Keine Angst vorm schneiden ;)

Philannah
18.03.2012, 12:45
Aber genau vorm Schneiden habe ich Angst!!
Was mache ich, wenn meine Karten danach nicht mehr funktionieren??

LeftyKreh
18.03.2012, 12:53
Ich hatte da auch Angst vor.
Am Besten bestellst du dir die Stantze mit. Das funktioniert super.
Wenn ich mich noch richtig erinnere dürfen die SIM-Karten nicht älter als 2 Jahre sein. Vorher waren die Chips noch größer.Der Support vom Hersteller ist gut und schnell. Hab mich auch vorher mehrfach bei denen abgesichert damit ich nicht falsch mache.