PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : E-Mail Push sehr zeitversetzt?



Clocko
12.05.2011, 09:21
Hallo Leute ;)

ich benutze nun schon seit 2 Jahren Blackberry (9000 und 9700) und bin total begeistert, nur eine Sache verstehe ich nicht ganz.

Ich habe bei 1&1 einen Server und auch eine eigene Domain mit E-Mail Adressen welche ich auch auf meinem Blackberry empfange, jedoch immer bis zu 15 Minuten später als sie abgesendet wurden.

Es wird immer mit dem Pushdienst geworben, dass nur Blackberry einen hätte oder so meine ich... aber wenn ich meinem Kumpel eine E-Mail auf sein IPhone schicke dann kommt diese dort zeitgleich an.

Ich habe bei meinem Provider O2 angefragt und die sagten mir dass dieser Push Dienst auch unterstützt werden muss vom E-Mail anbieter. Ich habe mir die Mühe gemacht und das auch mal mit GMX sowie Yahoo probiert, jedoch mit den gleichen Ergebnissen.

Also alle Mails kommen zwar an aber ich möchte unbedingt dass ich sie sofort bekomme,... also gepusht halt... momentan scheint nur jede paar Minuten eine Anfrage rauszugehen und kein Push...

Mache ich etwas falsch mit meinen Einstellungen?

MeinePIN : 22095581

Liebe Grüße und ich hoffe dass es ne Möglichkeit gibt und ich nur seit 2 Jahren eine Klinigkeit vergessen habe ;)

Anonymus09042014
12.05.2011, 09:32
Es ist korrekt, dass der Mailanbieter auch Push unterstützen muss!
Z.B. GMX oder Web.de machen das in der kostenlosen Variante nicht - hier wird dann nur aller 15 Minuten eine Anfrage an den Server geschickt und dann bei Bedarf die Mails abgeholt.
Wie es bei Yahoo aussieht, weiß ich nicht, jedoch pushen z.B. Googlemail und Hotmail direkt.

Bei deinen Postfächern von 1&1 vermute ich somit ebenso, dass diese kein echtes Push bieten.

Anonymus02042014
12.05.2011, 09:37
Mein Tipp:

Wechsel zu einem anständigen Anbieter, stelle auf der alten Email Adresse eien weiterleitung ein und scho hast du Echtzeitpush. So habe ich das mit meiner Web.de Sache gelöst.

Clocko
12.05.2011, 09:47
danke für die antworten ;)

habe eben auch rausgefunden dass ich mit "xxxxx@o2.blackberry.de" echten E-Mail Push habe....

was wäre denn eine vernünftiger anbieter, welcher das unterstützt?

Ich habe auch bei mir im 1&1 Center die Möglichkeit eine E-mail weiterleitung zu machen aber das würde nichts bringen oder?

ins4ne
12.05.2011, 09:51
danke für die antworten ;)

habe eben auch rausgefunden dass ich mit "xxxxx@o2.blackberry.de" echten E-Mail Push habe....

was wäre denn eine vernünftiger anbieter, welcher das unterstützt?

Ich habe auch bei mir im 1&1 Center die Möglichkeit eine E-mail weiterleitung zu machen aber das würde nichts bringen oder?

Ich würde dir Googlemail oder Yahoo ans Herz legen...
Wenn du bei den bisherigen E-Mail Providern dann eine Weiterleitung setzt, solltest du alle E-Mails direkt gepusht bekommen :)

Anonymus09042014
12.05.2011, 09:51
Wie oben bereits geschrieben, bieten u.a. Googlemail und Hotmail echten Push an, wenn es kostenlos sein soll. Es gibt bestimmt noch andere kostenlose Anbieter, jedoch kenne/nutze ich die nicht. Andere Variante wäre dann zu zahlen - z.B. bei deinem GMX oder Web.de oder so.

Doch, auch eine Weiterleitung von deinem 1&1-Mailfach würde funktionieren! Wie Grivel bereits schrieb, musst du dir einfach eine Adresse mit Push besorgen und von deinem alten Mailkonto auf dein neues (mit Push) eine Weiterleitung einrichten - jetzt bekommst du die Weiterleitung direkt auf dein BB gepusht!

Clocko
12.05.2011, 09:55
Vielen Dank,...

aber wenn ich dann auf die E-Mail antworten möchte dann geht das nur über diese neue Email adresse, richtig?

das wäre ja blöd,.. ich kann natürlich zum antworten sonst auch die eigentlichen mail adressen auf dem berry lassen aber dann bekomme ich die gleiche mail ja 10 minuten später erneut :-D

Anonymus02042014
12.05.2011, 10:03
Nö.


ich habe web.de weitergeleitet auf hotmail.com


bekomme nur alle 24h einen Statusreport von Web.de ansonsten wird alles auf mein Handy gepusht, weil ich die Ablage bei Web.de deaktiviert habe und zwarn ur via Hotmail.

Schreiben kann ich aber von beiden aus.

Clocko
12.05.2011, 10:21
Ich glaube ich habe eine neue Möglichkeit gefunden :-D

ich habe folgendes gemacht...


1. Konto bei googlemail.com erstellt
2. Mein E-Mail Postfach auf E-Mail Weiterleitung zu Googlemail gestellt
3. Email an meine eigentliche Mail gesendet und kam dann auch sofort über Googlemail auf dem Berry an
3. Weiterleitung wieder weggemacht und zum normalen Postfach gemacht (Googlemail nicht mehr nötig)
4. Nun werden Nachrichten auch SOFORT gepusht wenn ich eine Nachricht schreibe....

Ich weiß nicht ob das nun auch so bleibt oder ob O2 diese EMail nur schneller pusht weil ich da viele mail hingeschrieben hab?!

Ich hoffe das war verständlich von mir geschrieben ;) da ich auch nicht so viel zeit haben weil ich im Kundendienst arbeite ... aber ist recht ruhig heute

Clocko
12.05.2011, 10:42
auch meine letzte Antwort muss ich wieder zurücknehmen :-D


also es ist so das meine Hauptdomain ewig braucht die Nachrichten zuzustellen aber die anderen Domains kriegen das super fix hin?!