Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    114
    Likes bekommen
    13
    Likes gegeben
    27

    Wechsel zu BB sinnvoll?

    Hallo zusammen, bislang bin ich relativ treuer Nokia Nutzer. Jahrelang die Communicator Reihe, dann das N900 und aktuell das E7. Letzteres nervt mich in letzter Zeit jedoch mehr und mehr an. Insbesondere seit dem letzten großen Systemupdate auf Symbian Belle braucht man dieses Gerät erst recht nicht mehr als Business Flagschiff zu bezeichnen.

    Man hat hier doch recht viel von Android kopiert, überdimensionale Widgets eingebaut. Für die gleiche, gute und umfangreiche Übersicht "Auf einen Blick", brauche ich nun drei Startbildschirme, muss in einer Tour hin und her wischen. Ein Hintergrundbild brauche ich auch nicht mehr einrichten, halb transparente Widgets sind nämlich Vergangenheit. Der Kalender reagiert noch langsamer als zuvor, ich kann nach wie vor die Erinnerungszeiten nicht wirklich individualisieren. Der größte Knackpunkt ist jedoch die nunmehr deutlich geminderte Akkuleistung. Ich weiß nicht ob es am Alter (14 Monate) oder am Update liegt, jedoch ist das Gerät nach spätestens neun Stunden im roten Bereich. Den Akku erneuern kann man alleine nicht, man müsste es einige Tage zum Service einreichen. Von nicht mehr funktionierenden Video Codecs, fehlender SMS Zeichenzählung, regelmäßiger Programmschließung ohne Vorwarnung (vor allem Internet) möchte ich nicht anfangen. Last but not least wird die Performance bei länger werdenden Texten immer träger, teilweise braucht es 1-2 Sekunden, ehe das Gerät die Tastenbefehle auf dem Bildschirm umsetzt, vor allem im besch****** Quick Office. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


    Inzwischen bin ich an den Punkt angelangt, das was neues her muss. Da ich auf keinen Fall auf Hardwaretasten verzichten will, bleibt nur noch Blackberry übrig. Ein wenig eingegrenzt habe ich die Auswahl auch schon:
    Entweder Bold 9900 oder Torch 9810
    Beim Torch gefällt mir der größere Bildschirm ganz gut, allerdings ist die Tastatur kleiner. Den Bold 9900 konnte ich schon bei Saturn testen, vom Torch hatten sie leider nur den Vorgänger da. Vom Prinzip her bin ich vom Bold ganz angetan: Das Display ist sehr scharf, es hat eine durchaus brauchbare Größe, vor allem scheint die Tastatur angenehmer in der Bedienung zu sein. Ausserdem habe ich regelmäßig gelesen, dass die Entsperr-Funktion des Torch eher unpraktikabel angebracht ist. Beim Bold hat man ja nur eine kleine, mittig angelegte Taste. Die dürfte man nicht so leicht versehentlich betätigen können.

    Nun aber ein wenig zu meinen Nutzungsverhalten:
    Viel Schreiben. Egal ob Mails, Forenbeiträge, Blogs oder SMS.
    Viel Internet.
    Wenig Social Networking. Es sind nur zwei Twitter Accounts vorhanden
    Relativ viel Office, vor allem Word. Was beim E7 leider unerwartet zur Geduldsprobe wurde.
    Mäßig viel PDF lesen.
    Wenig Spiele.
    Mäßig viel MP3.
    Wenig Videos.
    Wenig Navigation.

    Desweiteren habe ich noch einige spezifische Fragen:

    1. PDF Reader
    Wie gut ist die Performance der eingebauten PDF Reader? Im Saturn konnte ich diesen mangels PDF Dateien leider nicht antesten. Auf dem Nokia habe ich drei verschiede Reader, welche ich je nach Dokument einsetzen muss. Berauschend ist eigentlich nur einer davon - auch das jedoch nur bei Dokumenten, die maximal drei Seiten lang sind.
    Wie brauchbar ist die Darstellung auf dem Bold? Wird Text-Reflow unterstützt?

    2. Offline Karten
    Ein tolles Feature auf dem Nokia, RIM scheint jedoch nichts vergleichbares in petto zu haben. Ich verbinde mein E7 mit dem PC, lade die gewünschten Karten kostenlos über die Nokia Suite aufs Gerät und kann dann ohne jegliche Internetverbindungen meine Karten nutzen. Das ist von Vorteil, weil ich zeitweise mal im Ausland unterwegs bin und so Roaming Gebühren vermindern kann, zum anderen hat man ja gerade mit o2 in ländlicheren Gegenden nicht so super Empfang. Davon abgesehen stand ich mit o2 auch schon mitten in Hamburg und es wurden trotz guten Empfangs keine Karten geladen. Das ist aber eine o2 Geschichte....

    3. Dicke Pfoten und die Tastatur
    Ich hatte mit dem Bold beim Probeschreiben relativ viele Fehler. Natürlich braucht es so oder so eine gewisse Eingewöhnungszeit für die neue Tastatur. Ich habe mäßig große Hände (Handschuhe Größe 8,5, bzw. M) doch die Tasten scheinen beinahe zu dicht beieinander zu liegen und ich habe Schwierigkeiten, die richtig gut zu treffen. Deswegen die Frage an die Nutzer: Gewöhnt man sich einfach mit der Zeit daran oder nicht?

    4. Umlaute
    Ich war negativ überrascht das RIM keine Umlaute verbaut hat. Habe dann rausgefunden, dass man einfach a, o, u gedrückt hält und dann mit dem Trackpad das Zeichen auswählt. Das ist etwas nervig, da es den Schreibfluss doch irgendwo stark einschränkt. Gibt es einfachere Möglichkeiten, die Umlaute einzugeben?

    5. Twitter
    Ich nutze zwei Twitter Accounts. Auf dem E7 muss ich dafür zwei seperate Anwendungen nutzen. Kann ich mich im OS 7 mit mehreren Accounts anmelden? Wie sieht es mit dem Upload von Bildern aus, ist das möglich?

    6. Blogs
    Ich baue einen Wordpress Blog auf und habe auch einen Tumblr Account. Für Wordpress gibt es bei Symbian eine sehr brauchbare Anwendung, für Tumblr hingegen nicht. Wie sieht es mit dem Blackberry Gegenstücken aus, hat das zufällig mal jemand getestet?

    7. Kalender
    Ich arbeite auf dem E7 mit mehreren Kalendern, nicht synchronisiert auf dem Gerät. Dazu zählen Persönlich, Arbeit und Reise. Alle haben unterschiedliche Farben und ich kann auf einen Blick erkennen, welcher Eintrag was ist. Auf dem BB scheint das ja nicht so einfach realisierbar zu sein. Zumindest habe ich im Saturn auf die schnelle keine Möglichkeit gefunden.
    Kann man die Beere eigentlich mit Lightning synchronisieren? Beim Nokia geht das leider nicht.

    8. Einsatz draussen
    Wie sieht es mit der Lesbarkeit der Displays im direkten Sonnenlicht aus? Das ist eine ganz gute Stärke des E7: Wo die Apfelleute schon nichts mehr erkennen, kann ich beim Nokia alles ohne größere Anstrengungen ablesen.

    9. Copy&Paste
    Funktioniert Copy&Paste aus allen Anwendungen heraus? Hervorzuheben sind Browser, E-Mail und Notizen. Wenn ich beim E7 z.B. was aus einer E-Mail kopieren will, so muss ich diese erstmal "Beantworten", dann den Text auswählen und kopieren. Direkt aus der originalen Mail ist das nicht möglich. C&P im normalen Browser ist eine Qual, im Opera geht es einigermaßen. Generell ist C&P in Symbian nur bescheiden umgesetzt. Da bin ich froh, das ich mit dem E7 ja teilweise zumindest mit Shift+Pfeiltasten arbeiten kann.

    10. Stabilität
    Wie sieht es mit der Systemstabilität aus? Gibt es öfters Abstürze, bleibt das System auch nach einigen Wochen/Monaten schnell genug? Ich lese öfters von genuketen Beeren, ist das wirklich ein so großes Problem? Bei Nokia liest von nur wenig von gebrickten Geräten....
    Gestern im Saturn ging beim Bold z.B. in einer Tour die Uhr von alleine auf, wieso weiß ich nicht. Egal ob ich in Docs2Go was getippt habe, im Kalender unterwegs war oder die Optionen begutachtet habe. An der Convenience Taste lag es nicht. Ich habe es dann auf ein erschöpftes Ausstellungsstück geschoben. Der Alarm war übrigens ausgestellt.



    Das wäre es erstmal soweit. Ach so, meinen Vertrag habe ich bereits gebucht, ich kann jederzeit innerhalb von 24 Stunden die BB Option von o2 freischalten lassen. Das wurde mir jedenfalls so bestätigt und im Onlinevertrag wird es auch so angeboten. Bin gespannt auf eure Kommentare.

  2. Top | #2
    Supporter Avatar von forpeace
    Registriert seit
    22.08.2010
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.944
    BB Pin
    auf Anfrage
    Modell
    Z 10 / Q 10 / 9900 / 9700 / PlayBook
    Firmware
    10.2.1.2977 / 7.1.x / 5.0.0.862 / 2.1.0.1753
    Anbindung
    ohne / BESx / BIS
    Likes bekommen
    75
    Likes gegeben
    135
    Hallo Taigatrommel,

    herzlich willkommen auf BlackBerrybase!

    Ein Wechsel zu BlackBerry kann in deinem Falle durchaus sinnvoll sein. Die Tastatur ist einfach genial. Ich selber möchte auch keinen FullTouch. Zu deinen Fragen:
    1) Ist in Documents to Go integriert und öffnet zügig die PDF´s (bereits installiert)
    2) Es gibt BB-Maps (hierfür ist jedoch die BB-Option notwenig), entsprechendes Navi ist ebenfalls verfügbar (z.B. Telmap), hierfür ist jedoch eine I-Net-Flat wichtig
    3) Die beste Tastatur die ich je getestet habe, besitzt der Bold 9900. Sei sicher, Du gewöhnst dich daran.
    4) Hier kannst Du entsprechend den Autotext nutzen (gibt auch hier im Forum eine schicke "Sammlung"
    5) Twitter? Bin ich überfragt, wird dir aber sicher noch jemand antworten zu-
    6) Bin ich überfragt, wird dir aber sicher noch jemand antworten zu
    7) Ist möglich, wenn Du mehrere Email-Adresse für die Kalender nutzen würdest.
    8 ) Keinerlei Probleme bisher
    9) Über Shift+Trackpad kannst du markieren und dann über die BB-Taste kopieren und einfügen
    10) Nuked BlackBerrys waren am Anfang etwas häufiger. Aktuell scheint dies nicht mehr verstärkt aufzutreten. Ich selber nutze den Bold 9900 bereits seit Dezember ohne Probleme

    Fazit:
    Buche die BB-Option und eine I-Net-Flat dazu und Du wirst nach einer Eingewöhnungsphase den BlackBerry lieben. Die Entscheidung zwischen den beiden Geräten ist eine persönliche Frage des Geschmacks. Ich selber habe bewusst auf den größeren Screen verzichtet. Kann aber bei deinem Nutzungsverhalten absolut sinnvoll sein.

    Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkle bringen.

    Greats
    JB



    Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren. Wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren. (Gandhi)

  3. Top | #3
    de oppresso liber Avatar von Spotter
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.300
    Modell
    Z30 | Z10 LE | PB 64
    Firmware
    10.2.1.2977 | 2.1.0.1917
    Anbindung
    EAS
    Likes bekommen
    784
    Likes gegeben
    234
    Erstmal "hallo" und willkommen hier auf BBB

    Du hast ja ziemlich genaue Vorstellungen was du willst und was nicht. Zum Bold kann ich dir nichts sagen (dafür aber sehr viele andere hier) aber beim 9810 fühle ich mich angesprochen zumal wir ein ziemlich ähnliches Nutzungsverhalten haben.

    Ich fange einfach mal an, das wird ohnehin ein etwas längerer Beitrag scheint mir.

    vom Torch hatten sie leider nur den Vorgänger da
    Wenn es dir an diesem Punkt um Bildschirm und Tastatur geht dann ist das relativ egal. Da tun sich 9800 und 9810 nichts. Kannst also einfach das 9800 testen.


    zu 1 (PDF Reader)

    BB bringt per Documents-to-Go schon ein Mini-Mobil-Office mit. Ich mache auch recht viel mit PDF's unterwegs (weil praktisch) und ich hab noch nichts vermisst. Ich bin allerdings auch schon an Punkte gekommen wo die Anzeige anfing zu haken aber das ging es um Handbücher mit mehreren hundert Seiten. Irgendwann ist halt mal eine Grenze erreicht.


    zu 2 (Offline Karten)

    Da wirst du dein Nokia noch ein bisschen wehmütig vermissen fürchte ich. Blackberry bringt zwar von Haus aus die "Karten" (Blackberry Maps) mit und die sind ziemlich gut aaaaaaber halt online. Bei der Offline Navigation wird die Auswahl schon recht eng.


    zu 3 (Dicke Pfoten)

    Ich hab Handschuhgröße 10 - was soll ich denn da sagen?

    Nach 3 oder 4 Tagen schreibst du auf dem 9810 wie auf einer Schreibmaschine. Auf dem Bold evtl. noch besser weil größere Tasten aber dazu müssten mal die entsprechenden Leute hier im Forum etwas sagen.


    zu 4 (Umlaute)

    Ja ja, das ist für uns Europäer immer son Knackpunkt. Es gibt Tricks wie man das ein bisschen umgehen kann. Steht aber alles ausführlich hier im Forum. Ich will es mal so ausdrücken: Man gewöhnt sich dran (aber perfekt isses m.E. nicht).


    bei Punkt 5, 6 und 7 bin ich zu wenig im Thema drin


    zu 8 (draussen)

    Bis heute keine Probleme, selbst bei Sonne noch benutzbar (und ich bin ziemlich viel draussen unterwegs mit dem Device)


    zu 9 (copy and paste)

    Ich finds recht gelungen gelöst auf dem Blackberry aber da hab ich schon andere Meinungen gehört. Ist wohl ein bisschen Standpunktabhängig.


    zu 10 kann bzw. will ich keine allgemeingültige Aussage treffen, das wäre mir zu gewagt.

    Ich persönlich bin ziemlich begeistert von meinem Gerät was dieses Thema angeht aber es gibt -wie bei allen Herstellern- auch Geräte die den Besitzer in den Wahnsinn treiben können. Bevor ich mich da zu weit aus dem Fenster lehne....

  4. Top | #4
    anonymous130705
    Gast
    zu 5: die BlackBerry Twitter App verwaltet mehrere Accounts

    zu 6: für Wordpress und Tumblr gibt es enstprechende Apps.

    viel Spaß mit deinem neuen #BeBold ;-)

  5. Top | #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    114
    Likes bekommen
    13
    Likes gegeben
    27
    So, zunächst einmal danke für die zahlreichen Antworten. Ohne lange Umschweife:
    Ich habe hier nun ein neues Bold 9900 von Saturn (ganz guter Preis) neben mir liegen. Das Gerät war original versiegelt, alle Folien sind dran, etc. Also definitiv Neuware. Leider glaube ich, dass ich es gleich wieder zurückgeben muss.
    Das Trackpad scheint leicht nach innen gedrückt zu sein, sprich streiche ich übers Trackpad, so berührt der Finger immer das umschließende Gehäuse. Ich meine das wäre bei den Ausstellungsgeräten nicht der Fall gewesen. Diese hatten allerdings auch einen leicht störenden Kabelbinder knapp über dem Trackpad.

    Jetzt meine Frage:
    Bilde ich mir das nur ein oder ist sowas normal? Es ist halt das letzte Gerät welches sie auf Lager haben, Nachschub ist bestellt, lässt aber auf sich warten.

    Edit: Ich habe gerade gesehen, dass mein Gerät identische Probleme hat wie im Thema Bold 9900 minderwertig verarbeitet .

  6. Top | #6
    Anonymus25022014
    Gast
    Das TrackPad-Problem ist bei einigen so. Warte auf die Nachbestellungen und schau Dir die Geräte vor Ort an.

    mfg

    Andreas

  7. Top | #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Einhaus
    Registriert seit
    23.09.2011
    Ort
    Garrel
    Beiträge
    620
    BB Pin
    2B19F1D8
    Modell
    Q10,PB32,MacBookPro
    Anbindung
    BIS
    Likes bekommen
    15
    Likes gegeben
    3
    habe selber das 9900(Vodafone)... habe noch keine Probleme mit dem Trackpad gehabt... also dneke ich mal sofort zurückgeben und anderes verlangen... das Problem müsste normalerwiese bekannt sein und sonst ruhig sagen, das dies kein einzelfall ist und mehrere darüber im Inet sprechen.

    wenn du ein "gutes" Device gefunden hast kann ich dir empfehlen die App AutoTextBackup zu kaufen und meine Datenbank einzuspielen (siehe Signatur). Denke ich kann mit alleruhe sagen, das es sich lohnt

    achja wegen "dicke Finger" ich selber habe auch extrem dicke Tatzen und keinerlei Probleme... die Tasten sind so geformt, das es fast nicht möglich ist eine falsche taste zu drücken .
    und nicht bei den ersten schreibversuchen verzweifeln... schreibe mal 1/2 Wochen damit und du wirst sehen es ist wie am Computer

    Devices:
    Q10 + Bold 9900 + Bold 9700 + 2x Playbook 32GB
    Anbieter/ Tarif: Vodafone Red L mit Ultra Card

    AutoText Datenbank mit über 13.000 Wörtern inkl. Umlaute - Klick mich




  8. Top | #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    114
    Likes bekommen
    13
    Likes gegeben
    27
    Hier mal das letzte Update, falls jemand interessiert, wie es denn nun weiterging.

    Das Gerät wurde gestern anstandslos zurückgenommen. Wir haben uns dann die beiden anderen, lagernden Geräte angeschaut. Eines davon war genauso schlecht wie das von mir gekaufte, das andere war halbwegs akzeptabel. Die Tastenleiste lugt zwar noch minimal nach oben, allerdings deutlich weniger als beim ersten Gerät. Gleichzeitig ist das Trackpad besser. Dieses schaut zwar nicht heraus, ist aber auch nicht im "Loch" versunken - jetzt ist es etwa auf gleichem Level wie die Tastenleiste.
    Das einzig offenbar gut verarbeitete Gerät war das Ausstellungsstück:
    Hier schließt Tastenleiste genau mit dem Display ab, das Trackpad sticht deutlich hervor. Leider war das schon ziemlich abgegrabbelt und abgenutzt.

    Bedauerlich das von drei getesteten Geräten kein wirklich gutes dabei ist. Jedenfalls habe ich das Gerät mit dem niveaugleichen Trackpad mitgenommen. Durch die Schutzfolie die nun drauf ist, schließt Tastenleiste und Display nun bündig ab. Das Trackpad scheint ordnungsgemäß zu funktionieren, die Software habe ich heute ebenfalls auf 7.1.0.318 aktualisiert.


    Soweit funktioniert alles und jetzt arbeite ich mich langsam durch die Funktionen. Anbei eine Frage:
    Ich habe bereits im Vorfeld einige Hintergründe erstellt, auf 640x480 - sprich die Bold 9900 Auflösung. Will ich nun jedoch eines dieser eigenen Hintergrundbilder auswählen, so wählt das Gerät ständig selbsttätig einen eigenen Ausschnitt. Dabei ist dies unnötig, die Auflösung ist ja richtig. Bei den vorgegebenen Hintergrundbildern passiert dies nicht, die sind auch 640x480. ?(


    Edit:
    Beim Starten des Gerätes kommt immer so eine Vodafone Animtation. Ist das normal? Eigentlich habe ich ja ein Gerät ohne Branding gekauft.

  9. Top | #9
    de oppresso liber Avatar von Spotter
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.300
    Modell
    Z30 | Z10 LE | PB 64
    Firmware
    10.2.1.2977 | 2.1.0.1917
    Anbindung
    EAS
    Likes bekommen
    784
    Likes gegeben
    234
    Dann ist das Geraet mit Branding aber das sehen viele Haendler nicht so eng weil es eben nur diese Einschaltgrafik betrifft, ansonsten haben diese Devices keine Einschraenkungen.

    Zu deinen Backgrounds:

    Hast du die Bilder mit 72 dpi (bzw. ppi) erstellt oder mehr? Falls mehr dann waere das der Grund warum dein Bold die Bilder umrechnet.


    Sent from my BlackBerry 9810 using Tapatalk

  10. Top | #10
    Benutzer Avatar von Candydad
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    42
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Also entweder ist er super zufrieden mit seinem Bold, oder er hat ihn zurück gegeben
    ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BB Playbook mit BB Bold 9700 ohne BB Option sinnvoll nutzen?
    Von mchornegge im Forum PlayBook Support und Customization
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 20:51
  2. Firmware Update auf OS6 sinnvoll ?
    Von HiSpace im Forum Taverne
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 10:54
  3. Blackberry Wechsel
    Von toni19 im Forum 8520 Support und Customization
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 14:37
  4. BB-Option für mich sinnvoll?
    Von Anonymus 240713 im Forum 9700 Support und Customization
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 18:14
  5. Vertrag mit BlackBerry - Option noch sinnvoll?
    Von Storm91 im Forum Netzbetreiber-Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 13:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •