• Anzeige

  • Research in Motion stehen LTE-Patente zur Verfügung


    Guten Abend Leutz,

    nachdem der letzte große Patentstreit zwischen RIM und Nokia geklärt ist, RIM zur Freude aller um schnelle Lösung in Sachen Patentlizensierung bemüht ist, kommt nun eine neue gute Nachricht.

    RIM hat nun Ihren Deal mit InterDigital unter Dach und Fach gebracht, das bedeutet, das alle zukünftigen BlackBerrys mit Long Term Evolution (LTE) - Standart ausgestattet werden dürfen.
    Zu dem Vertrag gehört ebenfalls die Erweiterung LTE Advance dazu.

    Ein weiterer wichtiger Schritt um den Anforderungen, des immer bedeutender werdenden Übertragungsstandarts und den Wünschen der Kosumenten gerecht zu werden.

    Dicken Gruß

    Dan

    Quelle: Blogberry
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Research in Motion stehen LTE-Patente zur Verfügung - Erstellt von: Dan Original-Beitrag anzeigen