• Anzeige

  • Z10 nach ein paar Tagen Nutzung

    Hallo allerseits,

    ich hatte die ehre beim launch in NY dabei zu sein und habe auch gleich ein z10 erhalten und verwende es seit dem sehr ausgiebig. da ich mitlerweile in einem anderen teil der usa angekommen bin und gerade etwas zeit habe, wollte ich euch schnell mal eine eindrücke nach ein paar tagen nutzung kundtun:

    also seit dem 30.1. verwende ich nun das z10 als ersatz für meinen 9900. am anfang war ich sehr skeptisch, was die tastatur angeht, da ich den 9900 genau deshalb so libe/geliebt habe. ich verwende das z10 momentan relativ normal, wobei ich sagen würde, dass es weit megr ist, als es ein durchschnittssmartphone user tut.
    zur verwendung:
    ich hab atm eine t-mobile sim und könnte in der theorie auch 4g verwenden, wenn meine version denn die richtigen frequenzen unterstützen würde ... (hätte ich auch nehmen können, nur was tue ich dann mit dem z10 in europa?). also internet ist über EDGE momentan verfügbar und das geht auch ganz gut. wlan verwende ich teilweise und vergesse es auch regelmäßig es aus zu machen ... GSP jedesmal, wenn ich mich mal wieder verlaufen habe oder einen weg suche ... also ca 5 - 6 mal täglich
    sonstige nutzung: facebook, twitter, bbm, email, maps und die ein oder andere app (metro plan).
    die große unbekannte: was sagt der akku dazu?
    nun, anfangs war ich vom akku nicht so überzeugt, aber ich habe das gefühl, er wird von tag zu tag besser. ich komme bei oben genannter nutzung ca 12h aus, wobei danach dann noch ca 10-15% restladung vorhanden ist. also durchwegs ein guter wert. mein 9900 kommt da nicht ran (nach den ersten 1 1/2 nutzungstagen sah das noch anders aus). daher men fazit: positiv überrascht, trotz negativer berichterstattung .... mein android 4 gerät würde die gleiche nutzung nicht solange durchhalten.

    was mir nicht gefällt:
    wenn das phantomblinken mal echt ist und ich in den hub peaken will, bin ich auf der letzten seite .... nicht in der übersicht ... dh ich muss wirklich in den hub rein und zurück gehen, was aber wieder die app minimiert ... hier sollte doch bitte standardmäßig die hub übersicht kommen damit ich den grund des blinkens erfahren kann
    weiters ist mir aufgefallen, dass noch ein haufen apps fehlen ... zb skype oder bb travel sind noch net verfügbar, was sich aber sicherlich schnell von selber löst
    der kleine spalt zum öffnen der akku klappe unten am gerät verkeilt sich regelmäßig mit irgendwelchen visitenkarten in meiner hosentasche, weshalb sich das cover hinten leicht anlöst (nicht komplett löst, sondern unten einfach locker wird) ... hier hätte es doch etwas strenger ausfallen dürfen (hatte ein ähnliches prob mim 9800 bei welchem sich auch immer der akku deckel gelöst hat)
    und zu guter letzt: ein scheiss bug in der kamera app ... ich kann die kamera atm net benutzen, das nervt! hab aber schon mit den zuständigen geschrieben und bald kommt das update, damit das gelöst wird. kommt angeblich dadurch, dass ich vor dem ersten öffnen, wobei die media library eingerichtet wird, datein aufs device kopiert habe, die das OS nun net richtig erkennt und verwirrt ist :/ lösung: gerät neuaufsetzen oder aufs update warten


    was mir gefällt:
    die tastatur: ich war sehr, sehr skeptisch, ob die tastatur und ich uns einig werden, was die geschwindigkeit und das feeling angehen, aber sie hat mich überrascht und wird von tag zu tag besser, da sie lernt, welche wörter ich gerne verwende und welche net. (zB schlägt sie mitlerweile net anstelle von nicht vor )
    der bildschirm: großartig! mehr kann und muss man dazu net sagen
    der hub: noch besser als der bildschirm. ich verwende ihn fast nurnoch und öffne facebook/bbm/twitter/google talk net mehr. wofür auch!?
    der browser: scheisse ist der shcnell, wenn man mal im wlan ist und net über edge reingeht
    und zu guter letzt: das peaken, wenn man sich daran hält im hub imme rzurück auf die übersicht zu gehen



    das sind mal meien ersten eindrücke.
    aja, ich hatte gestern mein android 4 wieder in der hand und hab es schnell weggelegt ... das kam mir so alt vor

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Z10 nach ein paar Tagen Nutzung - Erstellt von: guru Zum Original-Beitrag und Diskussion anzeigen
    Kommentare 38 Kommentare
    1. Avatar von DJ_Ganja
      DJ_Ganja -
      Vielen Dank für deine ersten Eindrücke. Ich muss sagen das sich das Akkuverhaten doch gar nicht so schlecht anhört
    1. Avatar von Lady_Wraith
      Lady_Wraith -
      Vielen Dank für deinen tollen Bericht,

      Kann man die Apps von Fratzenbook & Co in einen Ordner verschieben um diese nicht immer sehen zu müssen?
      Viellleicht auch löschen?
      (was mir lieber wäre, ich finde die Unnütze).

      LG Carmen
    1. Avatar von tocho
      tocho -
      Top Du hast die selben Themen im Kopf wie ich (kann ich als 9900 User mit Touch klarkommen)...
      Beneide Dich und moecht mich fuer die Eindruecke aus der Praxis bedanken.
      Das mit dem Akku hab ich erwartet, wenn Aaron von RIM den 9900 aufgrund seines Akkus meidet (das war hoeflich formuliert...) und nur mit dem Z10 arbeitet war mir klar das es so schlecht nicht sein kann
      Ich seh schon nach Ablauf meines o2 Vertrags im April muss ganz was anderes her.... LTE mit Z10 klingt verlockend.....
    1. Avatar von guru
      guru -
      also das mit dem löschen von skype usw habe ich noch net ausprobiert, aber ich hab es einfach alles in einen ordner verschoben ... man muss ja ein bischen aufräumen auf dem gerät, sonst kennt sich ja keiner mehr aus ^^
    1. Avatar von Spotter
      Spotter -
      Toll das wir jetzt schon solche Informationen zur Verfügung haben, danke über den Atlantik!

      Der Akku muss also erst ein paar Zyklen hinter sich haben um zur Normalform aufzulaufen. Technisch gesehen nicht einmal ungewöhnlich aber sehr gut zu wissen.
    1. Avatar von TripleM
      TripleM -
      Danke für Deinen Beitrag - wenn die Feedbacks alle so positiv bleiben - werde ich wohl doch schwach werden... und nicht allzu lange warten :-)
    1. Avatar von Jonnycut
      Jonnycut -
      Auch von mir viel Dank!
      Finde das recht witzig, dass wenn man mal den Bericht der Ct liest (bzgl. Akku) wie unterschiedlich die Eindrücke doch sind.
      Da war die Rede von "keine 6 Std"... ziemlich vernichtend. Wenn man bedenkt, dass das ne FACHzeitschrift ist auch ziemlich stümperhaft etwas wie Ladezyklen etc. nicht zu berücksichtigen.
      BTW: Dort war auch die Rede davon, dass für den BBM weiterhin ne Option nötig ist.... stümper
    1. Avatar von siberia12437
      siberia12437 -
      Auch von mir vielen Dank für deinen Erfahrungsberichte. Ich weis nicht ob die Frage schon gestellt wurde aber falls nicht:

      Kann das BB10 Nativ Flash? Ich Frage aus einem einfachen Grund ich nutze den Teamvwier und da es keine App für BB gibt und wohl auch nicht geben wird. Hat man mit dem Teamvwier Weblogin eine tolle Möglichkeit zur Fernwartung. Das Playbook unterstütz ja Flash perfekt und jetzt die Frage ob BB10 das auch kann.

      Merkt man im Grunde recht schnell, wenn du die Seite von speedtest.net aufrufst und eine Meldung bekommst das du den Flash Player installieren sollst ist Flash nicht dabei.

      Danke schon mal im vorraus.

      Was die CT angeht, oh je das möchte man denken das es eine Fachzeitschrift ist. Gleichwohl man auch dort sagen muss das der Druck unter den die Jungs dort stehen sicher dazu führt das die den Akku nicht umbedingt mehrfach geladen haben.
    1. Avatar von gfr3
      gfr3 -
      Os10 Browser unterstützt nativ Flash
    1. Avatar von Jonnycut
      Jonnycut -
      Zitat Zitat von siberia12437 Beitrag anzeigen
      Was die CT angeht, oh je das möchte man denken das es eine Fachzeitschrift ist. Gleichwohl man auch dort sagen muss das der Druck unter den die Jungs dort stehen sicher dazu führt das die den Akku nicht umbedingt mehrfach geladen haben.
      Klar, sie haben auch darauf hingewiesen, dass sie das Device >extrem< genutzt haben und die tatsächliche Akkulebensdauer abweichen kann....
      allerdings ist die Aussage, dass der BBM weiterhin BIS benötigt schlichtweg falsch (zumindest nach den anderen Erfahrungsberichten hier) und das geht - meiner Meinung nach - einfach nicht.
      Entweder ich lasse eine Aussage zu einem Thema gänzlich weg, oder ich teste bzw. prüfe das richtig um eben auch eine qualifizierte Aussage treffen zu können.
    1. Avatar von Leitz
      Leitz -
      Hört sich doch mal positiv an.

      Wäre super, wenn du nochmal ein Update gibt, über vllt weitere funktionen die du rausfindest, oder auch wie sich der Akku entwickelt(was vllt am interesantesten ist für die meisten BB User ).
    1. Avatar von keule69
      keule69 -
      Auch ich Bedanke mich für diesen ersten Bericht!


      MEINE FRAGEN
      Wie gut ist das Z10 in den Disziplinen "Telefonie" (Sprachqualität) und Empfangseigenschaften (GSM, UMTS, WLAN)?

      Viele Grüße
      Keule
    1. Avatar von Kamil Demiröz
      Kamil Demiröz -
      Vielen dank für den 1.Live Test,also eine überlegung Wert.
    1. Avatar von achim1270
      achim1270 -
      Auch von mir ein dickes DANKE für den Beitrag! Obwohl ich jetzt wieder unsicher bin.....Z10 oder doch Q10?

      Gruß Achim
    1. Avatar von crazyexplorer
      crazyexplorer -
      Also nach dem netten Review tendiere ich definitiv mehr zum Z10. Dem Keyboard Device geb ich auch eine Chance, wenn ich es Live mal seh. Aber alles in allem hätte ich mit einem Volltouch sicherlich auch keine Probleme bei DER Tastatureingabe

      Sent with best regards from my Blackberry Bold
    1. Avatar von siberia12437
      siberia12437 -
      Für mich ist das Q interessant, wenn die Tastatur noch besser geworden sein soll. Die Frage ist ob ich solange Warten kann ;D
    1. Avatar von shuric
      shuric -
      Hört sich ja echt gut an, Danke! Jetzt fing ich gerade an mich an meinen Androiden zu gewöhnen und jetzt das?! Werde aber ganz sicher auf das Q10 warten, ich vermisse einfach die Tastatur! Hoffentlich kann BB jetzt ein wenig Boden gut machen, wäre echt schade, wenn nichts draus werden sollte...
    1. Avatar von BB10 Stefan
      BB10 Stefan -
      Weiss eigentlich jemand, ob man beim Z10 eine externe Tastatur mit qwertz Belegung anschließen kann? Würde mich brennend interessieren
    1. Avatar von Helmut
      Helmut -
      Folgende Fragen an die glücklichen Z10 Besitzer:
      - Wie ist die Gesprächsqualität und Lautstärke des neuen Z10 – vielleicht vergleichbar mit einem alten BB?
      - Ist der Mobilfunkempfang genauso gut wie bei den alten Geräten?
      - Gibt es wie früher auch Profile und, wenn ja wie kann man diese umschalten?
      - Gibt es in der AppWorld mitlerweile Whatsapp und Solitär?
    1. Avatar von Notorius
      Notorius -
      Nach diesem Review will ich eigentlich garnicht mehr auf das Z10 warten, sondern das sofort in der Hand halten. Hab aber auch noch zwei Fragen:

      Da die Option für den BBM nicht mehr benötigt wird, kann man davon ausgehen dass er auch für Facebook und die AppWorld nicht benötigt wird?
      Und gibt es irgendwelche (für einen Privatuser relevante) Unterschiede zwichen der Nutzung mit BB-Option und ohne?

      Sent from my BlackBerry 9900 using Tapatalk